Beate Zschäpe: Verteidiger fordern maximal zehn Jahre Haft

Beate Zschäpe: Verteidiger fordern maximal zehn Jahre Haft

Polizeikontrolle

15-Jähriger fährt im Auto einer Bekannten spazieren

Haar - Verdächtig jung sah der Fahrer eines Pkw aus, den die Polizei Haar am Freitag gegen 23.30 Uhr an der Ecke Katharina-Eberhard-Straße/Gronsdorfer Straße routinemäßig kontrolliert hat.

Tatsächlich gab der Fahrer unumwunden zu, dass er erst 15 Jahre alt sei und natürlich keinen Führerschein habe, meldet die Polizei. Der Jugendliche hat jetzt eine Anzeige am Hals. Wie er an den Autoschlüssel für den Wagen einer Bekannten gekommen ist, muss noch ermittelt werden. Eine Polizeistreife lieferte den 15-Jährigen bei einen Eltern ab. Über die Folgen der Fahrt ohne Führerschein entscheidet das Jugendgericht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streit in Asylunterkunft endet in gefährlicher Körperverletzung
In Grünwald ist am Dienstag ein Streit zwischen zwei Afghanen eskaliert, ein Mann wurde am Arm verletzt.
Streit in Asylunterkunft endet in gefährlicher Körperverletzung
Einbrecher auf Beutezug
Ein Reihenhaus haben Einbrecher in Pullach am Mittwoch ausgeräumt, bei zwei anderen haben sie es ebenfalls versucht.
Einbrecher auf Beutezug
Bankautomat in Grünwald gesprengt: Sind es Serientäter?
In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte erneut einen Bankautomaten gesprengt: dieses Mal in Grünwald. Erst einen Tag zuvor ist eine Bank in Ottobrunn ausgeraubt …
Bankautomat in Grünwald gesprengt: Sind es Serientäter?
Neues atemberaubendes Planetarium vor den Toren Münchens: 10 Fragen, 10 Antworten
Es könnte ein neuer touristischer Anziehungspunkt in der Region München werden: Das ESO Supernova Planetarium und Besucherzentrum. Das erwartet Besucher dort. 
Neues atemberaubendes Planetarium vor den Toren Münchens: 10 Fragen, 10 Antworten

Kommentare