+
Ladung auf der A8: Nach einem Unfall bei Brunnthal war die Fahrbahn Richtung München blockiert.

Sattelzug fährt auf Lkw auf

Erheblicher Stau nach Unfall auf der A8

Brunnthal - Einen erheblichen Stau hat ein Unfall auf der A8 am Mittwoch verursacht. Ein Sattelzug war auf einen Lkw aufgefahren, die Ladung wurde über die Fahrbahn verteilt.

Ein 24-jähriger Ungar ist am Mittwochnachmittag gegen 13.15 Uhr mit seinem Sattelzug auf der A8 in Fahrtrichtung München bei Brunnthal auf den Lkw eines 45-jährigen Rumänen aufgefahren. Verletzt wurde niemand.

Der 45-Jährige, der auf dem rechten Fahrstreifen fuhr, musste wegen Rückstau auf der Autobahn bremsen. Der 24-Jährige fuhr laut der Polizei mit zu wenig Abstand hinter dem Rumänen her. Der Ungar wollte mit seinem Fahrzeug ausweichen, prallte aber schließlich mit der rechten Seite seines Führerhauses gegen die linke Seite des vor ihm bremsenden Lkw. Durch den Aufprall wurde das Führerhaus des 24-Jährigen erheblich beschädigt.

Unfall auf der A8 bei Brunnthal: Bilder

Zudem wurde der Anhänger des 45-Jährigen aufgerissen. In Folge dessen verteilte sich die Ladung, die hauptsächlich aus Kaffee, Mineralwasser und anderen Lebensmitteln bestand, auf der mittleren und rechten Fahrspur. Im Zuge der Aufräumarbeiten kam es zu erheblichen Stauungen auf der A8 Richtung München. Laut der Polizei entstand ein Sachschäden in der Höhe von 130 000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Isartrails: Forstbetrieb versperrt Mountainbikern die Fahrt
Nach zwei schweren Unfällen musste etwas passieren: Die bei Mountainbikern beliebten, aber illegalen Abfahrten an den Isarhängen sind nun blockiert.
Isartrails: Forstbetrieb versperrt Mountainbikern die Fahrt
Einstimmig für Schäftlarn
Die GemeindeUnion Schäftlarn hat ihre Kandidatenliste für die Kommunalwahl 2020 vorgestellt. 
Einstimmig für Schäftlarn
Kommunalwahl 2020: Grüne hoffen auf den „Toni-Bonus“
Die Grünen in Sauerlach starten in den Wahlkampf für die Kommunalwahl 2020 mit großen Zielen. Die Mutter eines berühmten Parteimitglieds steht als Ersatz bereit.
Kommunalwahl 2020: Grüne hoffen auf den „Toni-Bonus“
Verwunschene Anlage bei Pullach entdeckt:  Das Steinmetz-Genie und sein Märchenpark
Ein kurioses Kleinod feiert in Pullach Auferstehung: Im 19. Jahrhundert legte Franz Höllriegel, Steinmetz und Künstler, dort vor den Toren Münchens seinen ganz eigenen …
Verwunschene Anlage bei Pullach entdeckt:  Das Steinmetz-Genie und sein Märchenpark

Kommentare