Kaum noch eine S-Bahn fährt in München - Das sind die Ausweichmöglichkeiten

Kaum noch eine S-Bahn fährt in München - Das sind die Ausweichmöglichkeiten
+
Vermutlich im Schneetreiben ist ein Auto am Freitagvormittag von der A8 abgekommen und hat sich dann überschlagen.

Autobahnkreuz München Süd

Auto überschlägt sich - Zwei Verletzte

Brunnthal - Auf der A8 am Autobahnkreuz München Süd hat sich am Freitagvormittag ein Unfall ereignet: Ein Auto hat sich überschlagen, dabei sind zwei Personen verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, war das Auto am Freitagvormittag gegen 11 Uhr auf der A8 in Richtung München unterwegs. Am Autobahnkreuz München Süd kam der Fahrer aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab. Der Wagen, prallte gegen einen Baum, überschlug sich und blieb im Gebüsch im Seitenstreifen liegen. Die zwei Insassen wurden dabei leicht verletzt und später in ein Krankenhaus gebracht.

mm

Unfall auf der A8: Auto überschlägt sich im Schneetreiben

Unfall auf der A8: Auto überschlägt sich im Schneetreiben

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

MVV lässt Bus-Pendler in Hofolding im Regen stehen
 Bus-Pendler in Hofolding sind sauer: Nach der Modernisierung der Bushaltestelle im Zentrum kann diese aus technischen Gründen derzeit nicht angefahren werden. Die …
MVV lässt Bus-Pendler in Hofolding im Regen stehen
Das Licht in Haar steht für die Seele der Ermordeten
Die Aufarbeitung der Euthanasie geht weiter an der Klinik in Haar. Eindrucksvoll und berührend.
Das Licht in Haar steht für die Seele der Ermordeten
Sanitäter sagen aus im Prozess wegen Mordversuch
Im Prozess um den Mordversuch in Unterföhring an der Ex-Freundin haben am zweiten Prozesstag zwei Rettungssanitäter ausgesagt. Die beiden Männer hatten an jenem …
Sanitäter sagen aus im Prozess wegen Mordversuch
Geisterfahrer verursacht beinahe Unfall bei Unterföhring
Das war verdammt knapp. Ein Münchner ist in der Nacht zum Sonntag als Geisterfahrer auf dem Föhringer Ring unterwegs gewesen. Ein entgegenkommender Fahrer konnte gerade …
Geisterfahrer verursacht beinahe Unfall bei Unterföhring

Kommentare