+
Das Auto brannte auf der A95 komplett aus, die Feuerwehr brachte die Flammen unter Kontrolle. 

Erheblicher Stau

Auto brennt im Berufsverkehr auf der A95 aus

Schäftlarn - Ein Auto mit Wohnanhänger hat am Donnerstagabend auf der A95 bei Schäftlarn in Flammen gestanden. Verletzt wurde zum Glück niemand. 

Gegen 18 Uhr erreichte die Feuerwehr der Notruf: Brennendes Fahrzeug auf der A95. Kurz vor der Anschlussstelle Schäftlarn in Richtung München war ein Auto mit angekoppeltem Wohnanhänger in Flammen aufgegangen. Das Auto brannte komplett aus. Verletzt wurde nach Angaben der Feuerwehr glücklicherweise niemand. Die Insassen konnten sich offenbar noch rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Um das Feuer unter Kontrolle zu bekommen, waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Hohenschäftlarn, Münsing, Wolfratshausen, Berg und Höhenrain mit einem Großaufgebot im Einsatz. Auf der A95 staute es sich im Laufe der Einsatzes teils erheblich.

Auto brennt auf der A95 aus: Bilder

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In Schlangenlinien auf dem Radl unterwegs
Garching – Mit fast zwei Promille fuhr ein 30-jähriger Radlfahrer in der Nacht zum Montag durch Garching.
In Schlangenlinien auf dem Radl unterwegs
Saatkrähen verschmutzen Gräber
Auf dem Unterhachinger Friedhof kommt es immer wieder zu Beschwerden über Krähen, die mit ihren Ausscheidungen die Gräber verunreinigen würden.
Saatkrähen verschmutzen Gräber
Weil die Erzieher fehlen: 45 Kindergartenplätze in Gefahr
Stehen ab Herbst 45 Kinder in Haar ohne Betreuungsplatz da? Diese Hiobsbotschaft verkündete zumindest Haars Bürgermeisterin Gabriele Müller (SPD). Aus Mangel an …
Weil die Erzieher fehlen: 45 Kindergartenplätze in Gefahr
Ein Arzt kritisiert: Vereinssport macht Kinder kaputt
Sportvereine und Trainer machen unsere Kinder kaputt. Das sagt Werner Bartens, Arzt und Autor mehrerer Bestseller. Seine streitbaren Thesen hat er nun bei einem Vortrag …
Ein Arzt kritisiert: Vereinssport macht Kinder kaputt

Kommentare