+
An allen Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Spektakulärer Unfall

Wohnwagen und Autos überschlagen sich auf A99

Kirchheim/Vaterstetten - Am Autobahnkreuz München-Ost ereignete sich am Samstagnachmittag ein spektakulärer Unfall. Beteiligt waren ein Auto mit Anhänger sowie der Pkw eines Ehepaars.

Gegen 15.45 Uhr wollte eine 79-jährige Frau aus dem Landkreis München mit ihrem Renault von der A94 auf die A99 in Richtung Nürnberg auffahren. Die Frau, neben der auf dem Beifahrersitz ihr 85-jähriger Ehemann saß, übersah allerdings beim Wechseln auf die Hauptspur einen neben ihr fahrenden Dacia mit Wohnwagen. In dem Wagen befanden sich ein 45-jähriger Mann aus der Nähe von Singen mit seiner 40-jährigen Lebensgefährtin und deren zwei Kinder (13 und 10).

Es kam zur Kollision zwischen beiden Autos, wodurch beide Pkw und auch der Wohnwagen sich überschlugen. Im angrenzenden Grünstreifen kamen beide Autos sowie der Anhänger zum liegen.

Glücklicherweise konnte die Familie nahezu unverletzt ihr Fahrzeug verlassen. Mit einigen Prellungen und in Schockzustand wurde die Familie in ein Münchner Krankenhaus eingeliefert. Der Beifahrer aus dem Renault musste mit Hilfe der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Die Ehefrau konnte sich selbst befreien. Mit unbekannten Verletzungen wurden beide ebenfalls in ein Münchener Krankenhaus eingeliefert.

Bilder: Wohnwagen und Autos überschlagen sich auf A99

Bilder: Wohnwagen und Autos überschlagen sich auf A99

An allen beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden. An der Unfallstelle waren die FFW aus Feldkirchen, Parsdorf sowie die Berufsfeuerwehr München nebst THW und der Autobahnmeisterei.

Auf Grund des starken Rückreiseverkehrs kam es im Bereich der Unfallstelle zu erheblichen Stauungen bis zu zehn Kilometer.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall auf A8 mit Lkw - Riesenstau um München bis auf die A99
Ein schwerer Unfall hat sich auf der A8 bei München ereignet. Die Autobahn ist immer noch gesperrt. Es bildete sich ein riesiger Stau um München.
Schwerer Unfall auf A8 mit Lkw - Riesenstau um München bis auf die A99
Nicht angeschnallt, Stoppschild ignoriert: Auto crasht mit Sattelzug - Fahrerin durch die Luft geschleudert
Ein gefährlichen Fahrmanöver endete in Faistenhaar bei Brunnthal mit einem schweren Unfall. Zudem war die Unfallversursacherin nicht angeschnallt.
Nicht angeschnallt, Stoppschild ignoriert: Auto crasht mit Sattelzug - Fahrerin durch die Luft geschleudert
Nach CSU-Vorstoß gegen Hochhaus: Jetzt reagiert der Investor
Am Dienstagabend fällt die Entscheidung über den Bau des Hochhauses an der B304. Nun hat sich der Investor zu Wort gemeldet, nachdem die CSU versucht, das Projekt noch …
Nach CSU-Vorstoß gegen Hochhaus: Jetzt reagiert der Investor
Windmessungen im Hofoldinger Forst haben begonnen
Im Hofoldinger Forst haben die Messungen für mögliche Windräder  begonnen. Dabei wird nicht nur die Windstärke überprüft, sondern auch die Tier- und Pflanzenwelt …
Windmessungen im Hofoldinger Forst haben begonnen

Kommentare