Beben im britischen Königshaus: Nach Missbrauchsvorwürfen - Prinz Andrew legt öffentliche Ämter nieder

Beben im britischen Königshaus: Nach Missbrauchsvorwürfen - Prinz Andrew legt öffentliche Ämter nieder
Von 85 Abiturienten im Otfried-Preußler-Gymnasium haben vier eine glatte 1,0, 24 eine eins vor dem Komma. Foto: ak

Abiturfeier am Gymnasium Pullach

Pullach - 85 Abiturienten wurden im Otfried-Preußler-Gymnasium ins Leben verabschiedet.

Bei einer Feier, die geprägt war von launigen Reden und einer wunderbaren Schüler-Performance mit Tanz und Musik: „Beautiful people.“

Schulleiterin Renate Einzel-Bergmann lehnte ihre Ansprache an den Film „Aventures“, der auch Motto gewesen war für den diesjährigen Abi-Streich. Die im Film vorkommenden Agenten verglich die Direktorin mit ihren Lehrerkollegen, die Superhelden darin seien natürlich die Schüler selbst. Einzel-Bergmann berichtete vom Schul-Namensgeber Otfried Preußler, der „nur wenige Jahre nach seinem Abitur“ eingezogen worden ist zum Kriegsdienst und nach fünfjähriger Gefangenschaft in Rußland nicht mehr zurückkehren konnte in seine böhmische Heimat. „Wir verabschieden Sie auch in eine Welt, die Sie herausfordert“. Viele Millionen Menschen seien derzeit auf der Flucht, die Hälfte davon Kinder. Abschließend wünschte sie den angehenden Ex-Schülern „Mut und Entschlossenheit bei der Verwirklichung von Träumen, aber auch beim Übernehmen von Verantwortung. Verliert Euch nicht aus den Augen.“ (ak)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Teamgeist statt Einzelkämpfer
Der Zwist mit Hahn sei „intern geklärt“ – CSU Straßlach-Dingharting tritt ohne Bürgermeisterkandidat an. 
Teamgeist statt Einzelkämpfer
Kein Badesee im Landschaftspark: Selbst die Initiatoren der CSU stimmten dagegen
Der Badesee im Landschaftspark ist vom Tisch. Das Projekt fand keine Mehrheit im Gemeinderat. Kurios: Selbst die CSU, die ursprünglichen Initiatoren der Idee, stimmten …
Kein Badesee im Landschaftspark: Selbst die Initiatoren der CSU stimmten dagegen
Unbemerkt hunderte Paletten am Taufkirchner Bahnhof geklaut
Mit einem Laster haben Diebe gleich zweimal in Taufkirchen dutzende Paletten geklaut.
Unbemerkt hunderte Paletten am Taufkirchner Bahnhof geklaut
Auf Wandertour mit dem Rollator: Diese Oberhachingerin (84) hat die besten Routen entdeckt
Jeden Tag macht sich die 84-jährige Anneliese Schwink von ihrem Zuhause in der Seniorenresidenz Deisenhofen mit ihrem Rollator auf den Weg durch den Ort. Inzwischen hat …
Auf Wandertour mit dem Rollator: Diese Oberhachingerin (84) hat die besten Routen entdeckt

Kommentare