Abtei mit überarbeitetem Webauftritt

Schäftarn - Das Kloster Schäftlarn hat ein neues digitales Gesicht: die aufpolierte Webseite ist online unter der unveränderten Adresse www.abtei-schaeftlarn.de aufrufbar.

Das Klosters will damit der Information und Darstellung der über 1250-jährigen Tradition gerecht werden. „Ich freue mich, dass mit der neuen Webseite unsere klösterliche Botschaft und unser Bildungsauftrag noch besser erreichbar wird“, sagt Abt Petrus Höhensteiger (mehr dazu am Samstag in der Print-Ausgabe). (mm)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geothermie: Neue Bohrungen geplant - Wasser heißer als bei bisherigen Quellen
Ein „spektakulärer Schritt“ in Sachen Geothermie in Pullach: Bei Untersuchungen ist die Gemeindetochter  IEP auf eine mögliche Bohrstelle mit bis zu 140 Grad heißem …
Geothermie: Neue Bohrungen geplant - Wasser heißer als bei bisherigen Quellen
Motorradfahrer schwer verletzt
In Unterhaching ist ein Motorradfahrer im Kreisel an der Münchner Straße verunglückt.
Motorradfahrer schwer verletzt
In Aying sind die Ochsen los
Zum vierten Mal organisierten die Ayinger Burschen das Ochsenrennen im Rahmen der traditionellen Bräu-Kirta.
In Aying sind die Ochsen los
Christoph Nadler (Grüne) will Landrat werden und den Landkreis zur ökologischen Vorzeigeregion machen
Christoph Nadler (63) will für die Grünen das Landratsamt erobern. Wenn es klappt, hat Nadler ganz konkrete Vorstellungen für die Zukunft des Landkreises. 
Christoph Nadler (Grüne) will Landrat werden und den Landkreis zur ökologischen Vorzeigeregion machen

Kommentare