M3 in Unterföhring

Technisches Problem an der Ampel

Unterföhring/ Aschheim - Die für heute geplante Inbetriebnahme der Ampel an der Kreisstraße M 3 musste verschoben werden, weil ein technisches Problem aufgetreten ist.

Das meldete heute das Staatliche Bauamt Freising. Die sogenannte Anforderungsampel hat der Landkreis in Unterföhring an der Kreuzung der M 3/ Oberer Aschheimer Weg errichtet. Sie kann werktags von 6 bis 20 Uhr und samstags von 6 bis 13 Uhr betätigt werden, jedoch nicht an Sonn- und Feiertagen. Während das Bauamt mit der Bedarfsampel an der Ausfahrt des Kieswerks den ein- und abbiegenden Lkw-Verkehr besser abwickeln will, regt sich im Gemeinderat Unterföhring Widerstand gegen die neue Ampel, die für 160 000 Euro vom Landkreis errichtet wurde. SPD-Fraktionssprecherin Jutta Schödl spricht von einem „Schildbürgerstreich“, die Ampel werde Stau verursachen, was zur Folge habe, dass die Autos wieder durch den Ort fahren würden. mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

An der Ahornstraße: Penny-Markt soll im April eröffnen
Unterföhring - Der Penny-Markt an der Ahornstraße in Unterföhring wird „voraussichtlich vor Ostern eröffnen“, das teilt der Geschäftsführer des Vereins für …
An der Ahornstraße: Penny-Markt soll im April eröffnen
Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“
Unterhaching - Seit 30 Jahren ist auf Teneriffa ein Löschfahrzeug der Feuerwehr Unterhaching im Einsatz - die startet jetzt die Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“.
Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“
Spendenrekord bei Christbaumsammelaktion
Oberhaching - So viel Spendengeld wie noch nie zuvor hat die Wählergemeinschaft Oberhaching heuer bei ihrer Christbaumsammelaktion erhalten. Nämlich 4500 Euro.
Spendenrekord bei Christbaumsammelaktion
Bankensterben in der Mediengemeinde Unterföhring
Unterföhring – Als vor anderthalb Jahren die Hypovereinsbank an der Bahnhofstraße ihre Filiale schloss, verkündete die Commerzbank gegenüber auf einem Schild sinngemäß: …
Bankensterben in der Mediengemeinde Unterföhring

Kommentare