+
Endstation Poller: Beim Versuch, einem Falschfahrer auszuweichen, ist ein Skoda-Fahrer (73) gegen den Begrenzungsfindling geprallt. Der Unfallverursacher flüchtete.

Beim Abbiegen auf falsche Fahrbahn gekommen

Geisterfahrer flüchtet nach Unfall

  • schließen

Die Polizei Grünwald sucht den Fahrer eines schwarzen Fahrzeugs, der beim Abbiegen von der Nördlichen Münchner Straße in die Robert-Koch-Straße in Grünwald auf die falsche Fahrbahn geraten ist und dadurch einen Unfall verursacht hat. Der oder die Unfallverursacherin beging Fahrerflucht.

Grünwald  - Wie die Polizei berichtet, ereignete sich die Unfallflucht am Donnerstag gegen 7.30 Uhr. Ein 73-jähriger Münchner befuhr zu diesem Zeitpunkt mit seinem Skoda Rapid die Robert-Koch-Straße und wollte nach links in die Nördliche Münchner Straße abbiegen. Im gleichen Augenblick bog ein schwarzes Fahrzeug, das auf der nördlichen Münchner Straße ortseinwärts unterwegs war, nach links in die Robert-Koch-Straße ein. Im Kreuzungsbereich ist die Fahrbahn der Robert-Koch-Straße relativ breit und die Fahrspuren durch eine Mittelinsel getrennt. Der schwarze Pkw fuhr nun beim Abbiegen laut Polizei nicht südlich an der Mittelinsel vorbei auf die ihm zugedachte Fahrspur, sondern nördlich daran vorbei und kam so auf die Gegenfahrbahn.

Der 73-Jährige versuchte dem entgegenkommenden Fahrzeug auszuweichen, kam rechts von der Straße ab und fuhr auf einen Findling, der als Poller verwendet wird, auf. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge kam es laut Polizei nicht. Der 73-Jährige blieb unverletzt, an seinem Fahrzeug entstand allerdings ein Schaden von rund 10.000 Euro. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt einfach fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kein Künstlertreff in der Polizeistation
Ein Künstlertreff im bisherigen Inspektionsgebäude der Polizei? Nein, das kann sich eine Mehrheit des Hohenbrunner Gemeinderats nicht vorstellen.
Kein Künstlertreff in der Polizeistation
Mann (25) zieht Pistole und will Geld - aber rechnet nicht mit mutiger Reaktion von Ehepaar
Schock für Ottobrunner Rentnerpaar: Ein Bekannter des Sohnes spaziert  ins Haus und zieht eine Pistole. Doch mit der Reaktion der beiden hat er wohl nicht gerechnet.
Mann (25) zieht Pistole und will Geld - aber rechnet nicht mit mutiger Reaktion von Ehepaar
Brunnen-Denkmal für Blacky Fuchsberger in Grünwald
Mit einem Brunnen erinnert Grünwald an die verstorbene Fernsehlegende Blacky Fuchsberger.
Brunnen-Denkmal für Blacky Fuchsberger in Grünwald
Unfallserie legt Berufsverkehr in und um München lahm
Fünf Unfälle binnen 25 Minuten auf der A-9, der A-99 und der A-92 nördlich von München - das hat den Verkehr im Umland und der Stadt am Mittwochabend komplett …
Unfallserie legt Berufsverkehr in und um München lahm

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.