+
Symbolfoto

Mit Kopfverletzungen in Klinik

Radfahrerin (75) beim Überqueren von Auto erfasst

Schwere Verletzungen hat eine 75-jährige Radfahrerin aus dem südöstlichen Landkreis bei einem Verkehrsunfall im Hohenbunner Ortsteil Riemerling erlitten. Beim Queren der Fahrbahn wurde sie von einem Auto erfasst.

Hohenbrunn - Der Unfall ereignete sich am Donnerstag gegen 13 Uhr an der Einmündung der Münchner Straße in die Rosenheimer Landstraße. Wie die Polizei mitteilt, war die Seniorin, die aus dem südöstlichen Landkreis kommt, auf dem östlich liegenden Gehweg an der Rosenheimer Landstraße unterwegs, der auch von Radfahrern befahren werden kann. Sie fuhr in Richtung Ottobrunn. An der Einmündung der Münchner Straße wollte sie die Rosenheimer Landstraße überqueren, übersah dabei aber den BMW einer 35-jährigen Frau aus dem südöstlichen Landkreis, die auf der Rosenheimer Landstraße in Richtung Ottobrunn fuhr. Die Autofahrerin erfasste die Radfahrerin. Die 75-Jährige wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert und erlitt Verletzungen am Kopf. Die Frau wurde per Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf rund 8300 Euro. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Während der Unfallaufnahme kam es laut Polizei zu geringfügigen Verkehrsbeeinträchtigungen. Der Verkehr wurde wechselseitig über die Gegenfahrbahn geregelt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ampel war aus - VW gerammt! Feuerwehr schneidet Schwerverletzte aus Wrack
Eine 37-jährige aus Ottobrunn ist in ihrem VW am Montag am Haidgraben in Ottobrunn von einem Lieferwagen gerammt und schwer verletzt worden. 
Ampel war aus - VW gerammt! Feuerwehr schneidet Schwerverletzte aus Wrack
Grünwalder kauft Luxus-Sportwagen für 1,2 Millionen Euro - zwei Tage später schrottet er ihn
Lange Freude mit seinem neuen Luxus-Sportwagen der Marke McLaren Senna hat ein 43-Jähriger nicht gehabt. Der Grünwalder Unternehmer setzte den erst zwei Tage alten …
Grünwalder kauft Luxus-Sportwagen für 1,2 Millionen Euro - zwei Tage später schrottet er ihn
Fabians langer Weg: Die große Hoffnung der kleinen Schritte
Für Fabian Bronold (13) gibt es kaum Hoffnung, meint man leicht. Doch seine Eltern sind überzeugt, dass das nicht stimmt. Seit seiner Geburt kämpfen sie für die Genesung …
Fabians langer Weg: Die große Hoffnung der kleinen Schritte
Transporter rammt Pkw - Fahrerin verletzt
Eine Kia-Fahrerin ist bei einem Unfall in Höhenkirchen-Siegertsbrunn schwer verletzt worden. Ein Transporter hatte ihren Kleinwagen gerammt.
Transporter rammt Pkw - Fahrerin verletzt

Kommentare