München Landkreis: Ressortarchiv

1000 Besucher besichtigen die Traglufthalle

1000 Besucher besichtigen die Traglufthalle

Unterföhring - Zur Besichtigung der neuen Traglufthalle in Unterföhring sind gut 1000 Menschen in die Mitterfeldallee geströmt. Dort sollen ab dem neuen Jahr bis zu 300 …
1000 Besucher besichtigen die Traglufthalle
Benedikt, 3. Januar aus Baierbrunn

Benedikt, 3. Januar aus Baierbrunn

Babys des Jahres 2015 im Landkreis München
Benedikt, 3. Januar aus Baierbrunn
Tessa, 17. Oktober aus Unterföhring

Tessa, 17. Oktober aus Unterföhring

Babys des Jahres 2015 im Landkreis München
Tessa, 17. Oktober aus Unterföhring
Massi, 2. April aus Unterhaching

Massi, 2. April aus Unterhaching

Babys des Jahres 2015 im Landkreis München
Massi, 2. April aus Unterhaching
Mia, 12. April aus Garching

Mia, 12. April aus Garching

Babys des Jahres 2015 im Landkreis München
Mia, 12. April aus Garching
Lisa Alma, 23. Juni aus Neubiberg

Lisa Alma, 23. Juni aus Neubiberg

Babys des Jahres 2015 im Landkreis München
Lisa Alma, 23. Juni aus Neubiberg
Simon, 10. November aus Garching

Simon, 10. November aus Garching

Babys des Jahres 2015 im Landkreis München
Simon, 10. November aus Garching
Emil, 31. Oktober aus Brunnthal

Emil, 31. Oktober aus Brunnthal

Babys des Jahres 2015 im Landkreis München
Emil, 31. Oktober aus Brunnthal
Franziska Amelie, 3. April aus Unterschleißheim

Franziska Amelie, 3. April aus Unterschleißheim

Babys des Jahres 2015 im Landkreis München
Franziska Amelie, 3. April aus Unterschleißheim

Nachmittagsbetreuung bereits sehr gut

Schäftlarn - Mit dem Thema der offenen Ganztagesschule für die Jahrgangsstufen 1 bis 4 und weiterer Kombimodelle haben sich die Schäftlarner Grünen beschäftigt. Anton …
Nachmittagsbetreuung bereits sehr gut
Mathea Johanna, 24. August aus Unterhaching

Mathea Johanna, 24. August aus Unterhaching

Babys des Jahres 2015 im Landkreis München
Mathea Johanna, 24. August aus Unterhaching
Christian Anton, 24. Mai aus Ismaning

Christian Anton, 24. Mai aus Ismaning

Babys des Jahres 2015 im Landkreis München
Christian Anton, 24. Mai aus Ismaning
Cameron, 11. Januar aus Unterschleißheim

Cameron, 11. Januar aus Unterschleißheim

Babys des Jahres 2015 im Landkreis München
Cameron, 11. Januar aus Unterschleißheim
Simon, 15. Juli aus Aschheim

Simon, 15. Juli aus Aschheim

Babys des Jahres 2015 im Landkreis München
Simon, 15. Juli aus Aschheim
Moritz Matteo, 21. Januar aus Ottobrunn

Moritz Matteo, 21. Januar aus Ottobrunn

Babys des Jahres 2015 im Landkreis München
Moritz Matteo, 21. Januar aus Ottobrunn
Lina Anna Marie, 13. August aus Garching

Lina Anna Marie, 13. August aus Garching

Babys des Jahres 2015 im Landkreis München
Lina Anna Marie, 13. August aus Garching
Leni, 15. Mai aus Ismaning

Leni, 15. Mai aus Ismaning

Babys des Jahres 2015 im Landkreis München
Leni, 15. Mai aus Ismaning
Johann Josef, 30. Januar aus Unterhaching

Johann Josef, 30. Januar aus Unterhaching

Babys des Jahres 2015 im Landkreis München
Johann Josef, 30. Januar aus Unterhaching
Clara, 8. Januar aus Ismaning

Clara, 8. Januar aus Ismaning

Babys des Jahres 2015 im Landkreis München
Clara, 8. Januar aus Ismaning
Lilli, 3. April aus Taufkirchen

Lilli, 3. April aus Taufkirchen

Babys des Jahres 2015 im Landkreis München
Lilli, 3. April aus Taufkirchen
Lena, 12. Februar aus Feldkirchen

Lena, 12. Februar aus Feldkirchen

Babys des Jahres 2015 im Landkreis München
Lena, 12. Februar aus Feldkirchen
Mord an Larissa (16): Täter will im Wahn getötet haben 

Mord an Larissa (16): Täter will im Wahn getötet haben 

Unterföhring – War es eine Bluttat aus Eifersuccht oder tatsächlich eine im Wahn? Im Prozess um den Mord an der 16-jährigen Larissa P. aus Unterföhring hatten am letzten …
Mord an Larissa (16): Täter will im Wahn getötet haben 
Holzhäuser für 400 Flüchtlinge

Holzhäuser für 400 Flüchtlinge

Ottobrunn - 180 sind es derzeit, 400 weitere Flüchtlinge kommen 2016 nach Ottobrunn. Die nächste Unterkunft ist in Planung - aus Holz statt in Containern.
Holzhäuser für 400 Flüchtlinge
Leni, 15. Mai aus Ismaning

Leni, 15. Mai aus Ismaning

Babys des Jahres 2015 im Landkreis München
Leni, 15. Mai aus Ismaning
Lina Anna Marie, 13. August aus Garching

Lina Anna Marie, 13. August aus Garching

Babys des Jahres 2015 im Landkreis München
Lina Anna Marie, 13. August aus Garching
Clara, 8. Januar aus Ismaning

Clara, 8. Januar aus Ismaning

Babys des Jahres 2015 im Landkreis München
Clara, 8. Januar aus Ismaning
Simon, 15. Juli aus Aschheim

Simon, 15. Juli aus Aschheim

Babys des Jahres 2015 im Landkreis München
Simon, 15. Juli aus Aschheim
Sophia Maria Theresa, 30. Mai aus Hohenbrunn

Sophia Maria Theresa, 30. Mai aus Hohenbrunn

Babys des Jahres 2015 im Landkreis München
Sophia Maria Theresa, 30. Mai aus Hohenbrunn
Lena, 12. Februar aus Feldkirchen

Lena, 12. Februar aus Feldkirchen

Babys des Jahres 2015 im Landkreis München
Lena, 12. Februar aus Feldkirchen
Das Schlachtfeld nach der Massenkarambolage auf der A99

Das Schlachtfeld nach der Massenkarambolage auf der A99

Neuherberg - Bei einem Massenunfall auf der A99 kurz nach der Anschlussstelle Neuherberg wurden elf Menschen verletzt. Die Autobahn glich einem Schlachtfeld.
Das Schlachtfeld nach der Massenkarambolage auf der A99

Rennradfahrer flüchtet vor der Polizei

Garching - Auf der Freisinger Landstraße wollte die Polizei am Montag gegen 18.30 Uhr einen Rennradfahrer anhalten, weil dieser ohne Beleuchtung unterwegs war. Doch der …
Rennradfahrer flüchtet vor der Polizei
Zu früh eingefädelt: Autofahrer verursacht Karambolage auf der A99

Zu früh eingefädelt: Autofahrer verursacht Karambolage auf der A99

Aschheim - Bei einem Auffahrunfall am Montagabend gegen 17 Uhr auf der A99 bei Aschheim sind vier Menschen leicht verletzt worden. 
Zu früh eingefädelt: Autofahrer verursacht Karambolage auf der A99
15 Verletzte bei Massenkarambolage auf der A99

15 Verletzte bei Massenkarambolage auf der A99

Neuherberg - Sieben Fahrzeuge sind am Montagabend auf der A99 kurz bei Neuherberg ineinander gefahren. Elf Menschen wurden verletzt. Zuvor hatte es einen weiteren Unfall …
15 Verletzte bei Massenkarambolage auf der A99

Viel zu oft falscher Alarm

Landkreis - Ein lästiges Problem für die Feuerwehren: 81 Prozent aller Alarme, die 2014 im Landkreis durch Brandmeldeanlagen ausgelöst wurden, waren Fehlalarme.
Viel zu oft falscher Alarm
Ottobrunner Wasser wird ab Januar teurer

Ottobrunner Wasser wird ab Januar teurer

Ottobrunn – Paradies war einmal: Auch die Ottobrunner, die aus dem Eigenbetrieb der Gemeinde Trinkwasser bekommen, müssen ab Januar deutlich mehr zahlen.
Ottobrunner Wasser wird ab Januar teurer
Ein Einbruch und ein weiterer Versuch

Ein Einbruch und ein weiterer Versuch

Unterhaching - Bei einem Einbruch in Unterhaching sind am Sonntag Schmuck und Bargeld gestohlen worden, kurz darauf kam es in der Nachbarschaft zu einem weiteren …
Ein Einbruch und ein weiterer Versuch
Bilder: Schwerer Unfall in Kirchheim

Bilder: Schwerer Unfall in Kirchheim

Kirchheim - Zu dem folgenschweren Zusammenstoß kam es gegen 7.45 Uhr. Ein 42-jähriger Ebersberger fuhr mit seinem VW Passat auf dem Floriansweg und übersah im …
Bilder: Schwerer Unfall in Kirchheim
Vier Verletzte bei Unfall

Vier Verletzte bei Unfall

Kirchheim - Vier Personen, eine von ihnen schwer, sind am Montag bei einem Unfall in Kirchheim verletzt worden.
Vier Verletzte bei Unfall

Wertvollen Schmuck erbeutet

Oberschleißheim - Aus einem Oberschleißheimer Haus haben Einbrecher teuren Schmuck gestohlen.
Wertvollen Schmuck erbeutet
Naturschutz im großen Stil

Naturschutz im großen Stil

Landkreis - Die Geschichte des Heideflächenvereins ist eng verknüpft mit der Historie der Nordallianz. Einst schlossen sich Gemeinden aus den Landkreisen München und …
Naturschutz im großen Stil
Golfer wollen in Außenbereich

Golfer wollen in Außenbereich

Straßlach-Dingharting - Der Münchener Golfclub will expandieren. Die Gemeinderäte sind nicht glücklich über diese Pläne.
Golfer wollen in Außenbereich

110 neue Stellen im Landratsamt

Landkreis München: Nie zuvor hat das Landratsamt einen größeren Zuwachs an Arbeitsplätzen erfahren. Der Großteil der exakt 110,5 neuen Stellen ist mehr oder weniger …
110 neue Stellen im Landratsamt
Das Dach macht teure Probleme

Das Dach macht teure Probleme

Ottobrunn - Bittere Pille: Das Dach der Ferdinand-Leiß-Halle muss saniert werden. Eigentlich ist eine Generalsanierung angesagt - für mindestens fünf Millionen Euro.
Das Dach macht teure Probleme
Grausamer Tod hinter verschlossener Tür

Grausamer Tod hinter verschlossener Tür

Unterhaching - Drei Wochen lag die Leiche von Eberhard K. in seiner Wohnung in Unterhaching. Nachbarn entdeckten den Toten am 18. Juni 1990 - übersät mit Stichwunden. …
Grausamer Tod hinter verschlossener Tür
Bürgerpark mit fünf Bögen

Bürgerpark mit fünf Bögen

Garching – Die Pläne sind schön: ein Bürgerpark mit fünf Zonen und etwas für jeden Geschmack. Wenn er nur nicht so teuer wäre.
Bürgerpark mit fünf Bögen

Hachings großer Wurf bei „Finale dahoam“

Unterhaching -  Es ist vollbracht, das „Finale dahoam“ gewonnen: Die Handballer des TSV Unterhaching holen zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte den Molten-Cup.
Hachings großer Wurf bei „Finale dahoam“
Trauer um Gustl Stoll

Trauer um Gustl Stoll

Kirchheim - Nach schwerer Krankheit ist Gustl Stoll, der sich in zahlreichen Vereinen engagiert hat, im Alter von 78 Jahren gestorben.
Trauer um Gustl Stoll
Das Glaubenslicht entfachen

Das Glaubenslicht entfachen

Oberhaching - Umjubeltes Weihnachtsoratorium in St. Bartholomäus mit zwei Chören und dem Kammerorchester Oberhaching
Das Glaubenslicht entfachen

Frau fährt mit 4,8 Promille Auto

Mit 4,8 Promille und ohne gültige Fahrerlaubnis war eine 52-Jährige Autofahrerin in Kirchheim unterwegs.
Frau fährt mit 4,8 Promille Auto
Unterricht im Container

Unterricht im Container

Ismaning – Schule mal anders: 66 Fünftklässler lernen in Ismaning in Containern. Sie sind die ersten Gymnasiasten dort. Aber nicht die letzten.
Unterricht im Container
Gefährlicher Transport

Gefährlicher Transport

Neubiberg - Mit 1000 Liter Wasserstoffperoxid fuhr ein Lkw durch Neubiberg. Dabei war das Fahrzeug in sehr schlechtem Zustand. 
Gefährlicher Transport
Naturerlebnis statt Müllgestank

Naturerlebnis statt Müllgestank

Landkreis - Zum Großgrundbesitzer hat sich der Heideflächenverein in 25 Jahren gemausert: 800 Hektar heimische Natur gehören ihm. Dort, wo einst Müllberge und Co. …
Naturerlebnis statt Müllgestank
Taxi fährt ungebremst in geparktes Auto

Taxi fährt ungebremst in geparktes Auto

Grünwald - Ein Taxifahrer hat im Dunkeln mit seinem Auto einen geparkten Mercedes gerammt - an beiden Autos entstand Totalschaden. 
Taxi fährt ungebremst in geparktes Auto
Mit zwei Promille über die Autobahn

Mit zwei Promille über die Autobahn

Brunnthal - Weil er in Schlangenlinien fuhr, ist ein 35-Jähriger auf der A8 aufgefallen. Als er an einer Raststätte stoppte, hielt ihn ein Autofahrer fest, bis die …
Mit zwei Promille über die Autobahn
Gewissenskonflikt um Messerschmitt

Gewissenskonflikt um Messerschmitt

Taufkirchen - Mit Plakaten und einem Protestlied haben die Grünen gegen einen Beschluss des Taufkirchner Gemeinderats rebelliert. Die Grünen lehnen es ab, Willy …
Gewissenskonflikt um Messerschmitt
Garching liegt zwischen Mars und Jupiter

Garching liegt zwischen Mars und Jupiter

Garching - Er liegt zwischen Mars und Jupiter, ist ein Kleinplanet und wurde ganz neu entdeckt: Die Wissenschaftler Felix Hormuth und Thomas Müller haben ihn Garching …
Garching liegt zwischen Mars und Jupiter
Alles andere als Standard

Alles andere als Standard

Garching - Container ja, aber weit hochwertiger als man sie kennt: 75 Asylbewerber ziehen vom Echinger Weg in die Anlage gegenüber - und schaffen Platz für weitere …
Alles andere als Standard
Grausamer Tod hinter verschlossener Tür

Grausamer Tod hinter verschlossener Tür

Unterhaching - Drei Wochen lag die Leiche von Eberhard K. in seiner Wohnung an der Katharinenstraße in Unterhaching. Nachbarn entdeckten den Toten am 18. Juni 1990. Er …
Grausamer Tod hinter verschlossener Tür
Vandalen töten Bienenvölker

Vandalen töten Bienenvölker

Sauerlach - Die Sauerlacher Hobby-Imkerin Birgit Blöchl ist fassungslos. Vier ihrer Bienenstöcke auf einer Lichtung in Walchstadt wurden mutwillig zerstört, der Standort …
Vandalen töten Bienenvölker
Mehr Geld für Unterföhringer Vereine

Mehr Geld für Unterföhringer Vereine

Unterföhring - Ein Weihnachtsgeschenk gibt's auch von der Gemeinde für die Unterföhringer Sportvereine: mehr Geld. Und auch Reisende werden unterstützt.
Mehr Geld für Unterföhringer Vereine