Arzt hilft ehrenamtlich

Unterföhring - Das Beratungsangebot der Unterföhringer Seniorenberatungsstelle wird künftig um eine medizinische Beratung zur Patientenverfügung ergänzt.

Dafür konnte die Hospizkreisinitiative ehrenamtlich einen Arzt gewinnen.

Wegen der großen Nachfrage werden die Beratungstermine zur Patientenverfügung wie folgt erweitert: Das Beratungsgespräch wird auf zwei Termine aufgeteilt. Als Termin für eine Erstberatung ist jeweils der erste oder dritte Montag im Monat vorgesehen, als Folgetermin jeweils der Freitag der selben Woche.

Beratungstermine am Vormittag finden von 10 bis 12 Uhr in der Seniorenberatung im St.-Valentin-Hof (St.-Valentin-Weg 20) statt und können unter Tel. (089) 99 57 98 80 vereinbart werden. Dort werden auch weiterhin Beratungen zu Patientenverfügung, Betreuungsvollmacht und Vorsorgevollmacht angeboten. Nachmittagstermine (16 bis 18 Uhr) in der Seniorenbegegnungsstelle sind über die Seniorenbegegnungsstätte „Feringahaus“ unter Tel. (089) 950 33 77 zu vereinbaren.

Für das medizinische Beratungsgespräch wird die Broschüre „Vorsorge für Unfall, Krankheit und Alter“ benötigt (ISBN 3-406-54052-X, Verlag C.H.Beck), die zum Preis von 3,90 Euro im Buchhandel erhältlich ist.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer (18) schwerst verletzt
Ein Motorradfahrer (18) hat sich bei einem Unfall schwerste Verletzungen zugezogen. Ein Autofahrer hatte ihn übersehen.
Motorradfahrer (18) schwerst verletzt
Radfahrer(86) prallt gegen Autotür und stirbt
Ein tragischer Unfall hat sich am Samstag in Ottobrunn ereignet, bei dem ein 86-Jähriger ums Leben gekommen ist.
Radfahrer(86) prallt gegen Autotür und stirbt
Vorfahrt missachtet: Über 10.000 Euro Schaden
Ein 47-Jähriger hat einer Münchnerin in Grünwald die Vorfahrt genommen. Das Resultat: über 10.000 Euro Schaden an den Audis der beiden. Immerhin wurde niemand verletzt.
Vorfahrt missachtet: Über 10.000 Euro Schaden
„Riesen-Dusel“: Audi überschlägt sich - Fahrerin bleibt unverletzt
Mehrfach hat sich eine 47-Jährige bei Baierbrunn mit ihrem Audi überschlagen. Dank ihrer Airbags blieb sie unverletzt. Ihr Auto war jedoch schrott. 
„Riesen-Dusel“: Audi überschlägt sich - Fahrerin bleibt unverletzt

Kommentare