Dornach bekommt neues Friedhofsgebäude

Aschheim - Das alte Gebäude ist vergangenen Donnerstag dem Erdboden gleich gemacht worden, nun kann der Neubau des Dornacher Friedhofsgebäudes rasch beginnen.

Das Bauleitungsbüro Stilling hatte die Baumeisterarbeiten ausgeschrieben, die Gemeinderäte haben in ihrer Sitzung dem billigsten Bieter den Auftrag erteilt. Eigentlich ging die Kommune von Kosten in Höhe von 285 422 Euro aus. Dass das beste von insgesamt fünf Angeboten nun um exakt 34 726,72 Euro billiger kommt, überraschte die Ratsmitglieder. Die Firma Anzinger aus Erding erhielt den Zuschlag für ihr Angebot von 250 695,28 Euro.

Ein Neubau war unumgänglich geworden, das hatte sich bei einem Besichtigungstermin im Juni vergangenen Jahres herausgestellt. Eine Sanierung des bestehenden Gebäudes rentierte sich nicht mehr. Der Neubau ohne Keller soll möglich schnell realisiert werden - einstige Vorgabe noch unter dem ehemaligen Bürgermeister Helmut Englmann war bis diesen Herbst. ama

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unterföhringer berichtet nach Zweifach-Quarantäne in China und Deutschland
Jan Hammer aus Unterföhring musste zunächst in China in Quarantäne und dann nochmals nach seiner Rückkehr nach Deutschland. Von den Maßnahmen zur Eindämmung des Virus …
Unterföhringer berichtet nach Zweifach-Quarantäne in China und Deutschland
Zwei Autos prallen frontal zusammen: Beide Fahrer werden eingeklemmt und schwer verletzt
Zwei Autofahrer sind schwer verletzt worden bei einem Frontalzusammenstoß am Freitagnachmittag auf der Rosenheimer Landstraße (Staatsstraße 2078) bei Blindham (Gemeinde …
Zwei Autos prallen frontal zusammen: Beide Fahrer werden eingeklemmt und schwer verletzt
Coronavirus im Landkreis München: So viele Infizierte gibt es pro 1000 Einwohner
Die Situation durch das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 und die von ihm hervorgerufene Krankheit Covid-19 ändert sich auch im Landkreis München täglich. Eines bleibt …
Coronavirus im Landkreis München: So viele Infizierte gibt es pro 1000 Einwohner
Palmsonntag ohne Prozession
Zum ersten Mal werden zum Beginn der Karwoche die Kirchen und Straßen leer bleiben. In manchen Gemeinden werden die Palmbuschen aber noch geweiht.
Palmsonntag ohne Prozession

Kommentare