Schlimmer Unfall am Flughafen München: BMW-Fahrer in Lebensgefahr - Straße für Stunden gesperrt

Schlimmer Unfall am Flughafen München: BMW-Fahrer in Lebensgefahr - Straße für Stunden gesperrt

Aschheim kommt erneut ohne Kredit aus

Aschheim - Die Gemeinde Aschheim hat ihren Haushalt wieder „außerordentlich vorsichtig“ kalkuliert.

Das versicherte Bürgermeister Helmut Englmann (CSU) dem Gemeinderat, der das Zahlenwerk einstimmig verabschiedet hat. „Wir wissen nicht wie’s weitergeht, die Finanzkrise kommt auch auf die Kommunen zu“, sagte Englmann. Wobei die Gemeinde sehr solide dasteht. Der Haushalt 2012 mit einem Gesamtvolumen von knapp 41,3 Millionen Euro kommt ohne Kreditaufnahme aus und lässt Luft für Investitionen. Und das, obwohl die Gemeinde für 30 Millionen eine eigene Umgehungsstraße gebaut und weitere Millionen in den Lärmschutz gesteckt hat.

Auf Ausgabenseite schlägt auch die Erhöhung der Kreisumlage zu Buche, die jede Gemeinde an den Landkreis abführen muss. Der Kreistag hat die exakte Höhe noch nicht festgelegt (wir berichteten). Die Gemeinde geht von einer Anhebung um 5,5 Prozentpunkte aus, was bedeutet, dass Aschheim 7,22 Millionen zahlen muss - eine Steigerung von gut 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Jeder Prozentpunkt mehr würde eine zusätzliche Belastung von 153 000 Euro bedeuten.

Alle Fraktionen lobten den Kämmerer. Carola Lampersberger (SPD) schloss einen Wunsch an: Sie hoffe, dass sich die Gemeinde das, was man plane, in den nächsten Jahren auch leisten könne.

Investitionspläne

Haus der Musik: 500 000 Euro im Jahr 2012, 1,1 Millionen Euro bis 2015; Hortanbau sowie Schulanbau: 500 000 Euro im Jahr 2012, weitere 2,65 Millionen bis 2015; Kindertagesstätte Südwest: 1,05 Millionen 2012; weitere 60 000 im Jahr 2013; Umgestaltung Bürgerhaus/ehemaliges Feuerwehrhaus Dornach: 320 000 Euro im Jahr 2012. gü

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Es knarzt und wackelt im Gemeindesaal
Das Mobiliar im Gemeindesaal der Zachäuskirche ist schon mehr als drei Jahrzehnte alt. Weil es  unter anderem gefährliche Absplitterungen hat, ruft Pfarrer Peer …
Es knarzt und wackelt im Gemeindesaal
Schlimmer A99-Unfall: Senfgläser-Fahrer erzählt über seine Retter und unverschämte Gaffer
Der schlimme Lkw-Unfall im März auf der A 99 bei Hohenbrunn steckt Bernhard Wiedemann (59) noch immer in den Knochen. 
Schlimmer A99-Unfall: Senfgläser-Fahrer erzählt über seine Retter und unverschämte Gaffer
Drei junge Männer schlagen 16-Jährigen bewusstlos - wegen Streit um Zigaretten
Es ging nur um eine Zigarette. Dann wurde eine Schlägerei daraus. Die Polizei musste geholt werden.
Drei junge Männer schlagen 16-Jährigen bewusstlos - wegen Streit um Zigaretten
Fremdenfeindliche Schläger verurteilt
Drei Schläger sind nach einem Angriff am Bahnhof Ismaning auf zwei Afrikaner verurteilt worden. Ihre Opfer lehnten im Gerichtssaal Kuverts mit  Schmerzensgeld ab; wohl …
Fremdenfeindliche Schläger verurteilt

Kommentare