+

Am Aschheimer Kreisel

Radler krachen ineinander

  • schließen

Am Aschheimer Nordkreisel kamen sich am Mittwoch gegen 14.10 Uhr Radfahrer entgegen. Es kam zum Unfall mit Folgen.

Aschheim -  Ein 49-jähriger Radfahrer aus dem östlichen Landkreis fuhr erlaubterweise auf dem linken Gehweg der Ismaninger Straße in Richtung Ismaning. Er wollte den Kreisverkehr in gerader Richtung passieren und weiter in nördlicher Richtung fahren. Da kam ihm eine 71-jährige Radfahrerin aus dem Landkreis Ebersberg entgegen. Sie wollte an der Nordseite des Kreisverkehrs in Richtung Osten abbiegen. Dabei trafen die beiden Fahrradfahrer laut Polizei aufeinander und stürzten. Der 49-Jährige erlitt dabei eine Platzwunde im Gesicht und musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Die 71-Jährige wurde leicht verletzt.

Lesen Sie auch: Blaulicht-Ticker: Zum Start in die neue Woche gab es einige Vorfahrtsunfälle

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Autofahrer kurvt durch Feuerwehr-Absperrung - mit Folgen
An einer Unfallstelle an der Auffahrt zuu A94 bei Feldkirchen hat sich ein Münchner (62) mit seinem Wagen durch die Absperrung der Freiwilligen Feuerwehr gedrängelt - …
Autofahrer kurvt durch Feuerwehr-Absperrung - mit Folgen
Chemiekonzern will zwei Hektar Land in Pullach versiegeln - und erklärt die Gründe
Trotz Bauchschmerzen der Gemeinde will das Chemieunternehmen United Initiators in Pullach knapp zwei Hektar Land für Lagerflächen versiegeln. Ein Gewinn für alle, …
Chemiekonzern will zwei Hektar Land in Pullach versiegeln - und erklärt die Gründe
Die Sonne gepachtet
Anstelle ihres Altbaus hat Familie Pauly in Unterschleißheim ein Einfamilienhaus mit moderner Haustechnik errichtet. Das hat die Nebenkosten enorm gesenkt und den …
Die Sonne gepachtet
Wenig Angriffslust auf dem Podium: Das planen die Bürgermeisterkandidaten
Gleich sechs Kandidaten wollen in Garching bei der Kommunalwahl 2020 Bürgermeister werden. Bei einer Podiumsdiskussion standen sie nun den Wählern Rede und Antwort.
Wenig Angriffslust auf dem Podium: Das planen die Bürgermeisterkandidaten

Kommentare