Heftige Unwetter und Überschwemmungen in Bayern: Drastische Warnungen - „Schließen Sie alle Fenster und Türen!“

Heftige Unwetter und Überschwemmungen in Bayern: Drastische Warnungen - „Schließen Sie alle Fenster und Türen!“
Die Seniorin fiel auf die Unbekannte rein. (Symbolbild)
+
Die Seniorin fiel auf die Unbekannte rein. (Symbolbild)

Polizei ermittelt

Enkeltrickbetrug im fünfstelligen Bereich

  • Laura Forster
    vonLaura Forster
    schließen

Eine Unbekannte gab sich am Telefon als die Enkelin einer Seniorin aus Aschheim aus und ergaunerte Bargeld im fünfstelligen Bereich.

Aschheim - Bei einer 91-jährigen Seniorin aus Aschheim ging am Dienstagmittag ein Anruf ein. Eine Unbekannte gab sich als ihre Enkelin aus und wollte Geld. Die Rentnerin hob einen fünfstelligen Betrag bei der Bank ab und überreichte das Geld am Abend an einen Mann. Dieser gab sich als Richter aus. Die angebliche Enkelin sei derzeit in Haft und benötige eine Kaution. Nachdem sich die 91-Jährige am nächsten Tag an ihre tatsächliche Enkelin wandte, wurde ihr bewusst, dass sie Opfer eines Enkeltrickbetruges wurde. Die Polizei ermittelt.

Ein Radfahrer ist am Mittwochabend in Kirchheim falsch herum durch einen Kreisverkehr gefahren und hat einen Unfall mit einem weiteren Radfahrer verursacht. Dieser wurde dabei schwer verletzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Theater im Bus“ droht der Totalschaden
Josef Schwarz ist eine Institution mit seinem rollenden Theater im gelben Ziehharmonika-Bus. Keineswegs nur in und um Haar. Doch jetzt droht dem „Theater im Bus" das …
„Theater im Bus“ droht der Totalschaden
Erschöpfte Frau aus See gerettet
Eine erschöpfte Schwimmerin ist am Samstag aus lebensbedrohlicher Lage aus dem Unterschleißheimer See gerettet worden.
Erschöpfte Frau aus See gerettet
Mountainbiker bricht Einjähriger das Schienbein und flüchtet
Ein junger Mann auf einem Mountainbike hat in der Nähe eines Spielplatzes in Garching ein einjähriges Mädchen angefahren und schwer verletzt. Als die Mutter ihn zur Rede …
Mountainbiker bricht Einjähriger das Schienbein und flüchtet
Pferd tritt junge Frau gegen die Brust
Von einem Gewitter erschreckt, hat ein Turnierpferd auf der Koppel des Reitsportzentrums in Großhelfendorf ausgeschlagen - und eine 21-Jährige am Brustbein getroffen.
Pferd tritt junge Frau gegen die Brust

Kommentare