Großalarm in Hamburg nach Explosion an S-Bahnhof

Großalarm in Hamburg nach Explosion an S-Bahnhof
+
Symbolfoto:

Lkw missachtet Vorfahrt

Kradfahrer bei Sturz verletzt

Um einen Zusammenstoß mit einem Lkw zu vermeiden hat ein Kradfahrer in einem Kreisverkehr an der Keplerstraße in Aschheim eine Vollbremsung eingelegt. Beim Sturz erlitt er leichte Verletzungen.

Aschheim - Der Lkw-Fahrer (50) aus dem Landkreis Ebersberg befuhr laut Polizei die Keplerstraße in südöstliche Richtung und wollte in den Kreisverkehr am östlichen Aschheimer Ortseingang einfahren. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 52-Jährigen, der ebenfalls aus dem Landkreis Erding kommt und sich sich mit seinem Kraftrad bereits im Kreisverkehr befand. Der Kradfahrer konnte infolge einer Vollbremsung zwar eine Kollision mit dem Lkw verhindern, stürzte aber und verletze sich dabei. An seinem Fahrzeug entstand nach ersten Schätzungen der Polizei ein Schaden von rund 50 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Betrunkener (67) rammt Anhänger
Über 1,1 Promille Alkohol im Blut hatte ein 67-Jähriger, als er einen Auffahrunfall verursachte.
Betrunkener (67) rammt Anhänger
Auffahrunfall vor „Neubiberger Röhre“
Ein Lkw bremste wegen der Höhenbegrenzung - und dahinter krachten drei Pkw auf der A8 bei Neubiberg ineinander.
Auffahrunfall vor „Neubiberger Röhre“
Feueralarm an der TU
Einen Brand an der Technischen Universität in Garching konnte die Werkfeuerwehr zügig bekämpfen.
Feueralarm an der TU
Die Jungen würden MVG-Bikes nutzen
In einem Pilotprojekt plant der Landkreis die Einführung eines Mietradsystems. 29 Gemeinden hat der Kreis. Dort sollen die Leihräder der MVG zu einer Erweiterung des …
Die Jungen würden MVG-Bikes nutzen

Kommentare