+
Der Rettungswagen brachte die Frau ins Krankenhaus. (Symbolbild)

Verkehrsunfall

Lkw kann nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallt mit Auto zusammen

  • schließen

In Aschheim hat sich am Montagnachmittag ein Verkehrsunfall ereignete. Ein Lkw ist mit einem BMW zusammengeprallt.

Aschheim - Eine Autofahrerin wollte an einer Kreuzung in Aschheim eigentlich nur wenden, dabei hat sie jedoch einen Lkw übersehen und prallte mit dem Fahrzeug zusammen. Die 40-Jährige aus dem Landkreis München war am Sonntagnachmittag gegen 15.45 Uhr mit einem BMW auf der östlichen Umgehungsstraße unterwegs, meldet die Polizei. An der Kreuzung zur Staatsstraße 2082 wollte die Frau wenden und überquerte eine Sperrfläche, sie übersah dabei einen kommenden Lkw. Der 23-jährige Fahrer aus dem Landkreis Erding versuchte auszuweichen, konnte einen Zusammenprall aber nicht vermeiden.

Ein weiterer Unfall an der St 2082:

Ein Münchner hat sich am Dienstagabend auf der Staatsstraße 2082 bei Aschheim mit seinem Benz überschlagen -

ist dann aus dem Auto und über den Lärmschutzwall gekrabbelt und zum Heimstettener Se geflüchtet.

25.000 Euro Sachschaden

Der Rettungswagen brachte die 40-Jährige mit leichten Verletzungen in ein Münchner Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer begab sich nach dem Unfall selbstständig in ärztliche Behandlung. An beiden Fahrzeugen entstand insgesamt ein Schaden von 25.000 Euro, meldet die Polizei. 

Aus der Gemeinde: 

Die Raumverteilung im neuen Rathaus Aschheim mutiert im Wahlkampf zum Zankapfel. Dennoch bringt der Gemeinderat das Projekt auf den Weg – mit einem raren Verfahren.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Coronavirus im Landkreis München: Weiterer Tote und sechs Neuinfizierte: Das sind die aktuellen Corona-Zahlen
Das Coronavirus versetzt den Landkreis München in den Ausnahmezustand. Noch immer werden Todesfälle vermeldet. Doch die Infektionen werden deutlich weniger. Alle Infos …
Coronavirus im Landkreis München: Weiterer Tote und sechs Neuinfizierte: Das sind die aktuellen Corona-Zahlen
Mit der Kettensäge auf dem Isartrail: Mountainbiker baut illegale Rampe 
In flagranti hat die Polizei am Montag einen Mountainbiker erwischt, der auf dem Isartrail bei Schäftlarn eine illegale Rampe bauen wollte. 
Mit der Kettensäge auf dem Isartrail: Mountainbiker baut illegale Rampe 
Bergtierpark Blindham: Die Wiederkäuer käuen wieder
Endlich wieder Ziegen streicheln, Hirsche beobachten und Trampolin springen. Der Bergtierpark in Blindham ist wieder geöffnet. Der große Besucherandrang bleibt aber noch …
Bergtierpark Blindham: Die Wiederkäuer käuen wieder
Unfall auf B304 endet im Krankenhaus 
Ein Mann missachtete eine rote Ampel in Grasbrunn und verursachte einen Unfall. 
Unfall auf B304 endet im Krankenhaus 

Kommentare