Zum Vergleich

Unser Voting zum Bürgerentscheid in Aschheim: Ziemlich nah dran

Aschheim - Das Ergebnis zum Bürgerentscheid in Aschheim steht seit Sonntag offiziell fest. Auch wir haben per Online-Voting abstimmen lassen - und tatsächlich sind die Resultate nah beieinander. 

In unserem Online-Voting haben sich bis Sonntag 78 Prozent gegen den Neubau eines Schlachthofes in Aschheim ausgesprochen. 17 Prozent waren dafür und 4 Prozent hatten keine Meinung. Abgestimmt wurde insgesamt 2540 mal, das Voting wurde am Montag geschlossen. 

Das offizielle Ergebnis am Sonntag, das wir in unserem Ticker bekannt gegeben haben, lautete: 87 Prozent gegen den Schlachthof, 13 Prozent dafür. Die Wahlbeteiligung lag bei einem Rekord von 71 Prozent, 3980 Bürger gaben ihre Stimme per Brief ab, 820 an der Wahlurne.

Zum Vergleich: Auch wenn unser Voting nicht repräsentativ ist, hat es ein klares Stimmungsbild gezeichnet - zumindest beim Bürgerentscheid von Aschheim. 

Alles zum Thema finden Sie auch auf unserer Facebookseite (#Aschheim #Schlachthof).

kg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Paketzusteller fünfmal bekifft erwischt
Fünfmal hintereinander ist ein Paketzusteller in Unterföhring wegen Drogenkonsums am Steuer angezeigt worden.
Paketzusteller fünfmal bekifft erwischt
Gelungener Aufstand
Sauerlach - Der Entschlossenheit von 114 Sauerlachern ist es zu verdanken, dass im Ort ein idyllisches Fleckchen an der Ecke Pechlerweg/Hubertusstraße erhalten bleibt – …
Gelungener Aufstand
Schreiber schafft es, Bach nicht
Fünf Abgeordnete vertreten den Landkreis München künftig im Bundestag - darunter ziemlich überraschend Eva Schreiber für „Die Linke“. Nur für die SPD ist‘s bitter. 
Schreiber schafft es, Bach nicht

Kommentare