Zum Vergleich

Unser Voting zum Bürgerentscheid in Aschheim: Ziemlich nah dran

Aschheim - Das Ergebnis zum Bürgerentscheid in Aschheim steht seit Sonntag offiziell fest. Auch wir haben per Online-Voting abstimmen lassen - und tatsächlich sind die Resultate nah beieinander. 

In unserem Online-Voting haben sich bis Sonntag 78 Prozent gegen den Neubau eines Schlachthofes in Aschheim ausgesprochen. 17 Prozent waren dafür und 4 Prozent hatten keine Meinung. Abgestimmt wurde insgesamt 2540 mal, das Voting wurde am Montag geschlossen. 

Das offizielle Ergebnis am Sonntag, das wir in unserem Ticker bekannt gegeben haben, lautete: 87 Prozent gegen den Schlachthof, 13 Prozent dafür. Die Wahlbeteiligung lag bei einem Rekord von 71 Prozent, 3980 Bürger gaben ihre Stimme per Brief ab, 820 an der Wahlurne.

Zum Vergleich: Auch wenn unser Voting nicht repräsentativ ist, hat es ein klares Stimmungsbild gezeichnet - zumindest beim Bürgerentscheid von Aschheim. 

Alles zum Thema finden Sie auch auf unserer Facebookseite (#Aschheim #Schlachthof).

kg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock: S-Bahnstrecke 6 Wochen gesperrt
Baulärm rund um die Uhr und keine einzige fahrende S-Bahn: Die Oberschleißheimer sind sauer über die Pläne der Bahn.
Schock: S-Bahnstrecke 6 Wochen gesperrt
Bayerischer Rundfunk besucht Schüler
Das Schild am Klassenzimmer der 4b der Grundschule Schäftlarn ist unübersehbar. „Bitte Ruhe! Radioaufnahme!“ steht hier in blauer und roter Schrift. Schließlich sollen …
Bayerischer Rundfunk besucht Schüler
Gymnasium Kirchheim wird günstiger
Der Rotstift hat regiert – und nun wird der Neubau des Kirchheimer Gymnasiums doch günstiger als geplant. 13 Millionen Euro werden eingespart. Die Kosten schrumpfen von …
Gymnasium Kirchheim wird günstiger
Nach Unfall: Unterhachinger (79) in Klinik
Schwer verletzt ist ein 79-jähriger Unterhachinger in eine Klinik gebracht worden, nachdem er mit seinem Auto beim Abbiegen in den Gegenverkehr gekracht war.
Nach Unfall: Unterhachinger (79) in Klinik

Kommentare