+

Feuer im Papierkorb

Brand bei Schustermann und Borenstein: 100 000 Euro Schaden 

Exklusive Schuhe im Wert von 100 000 Euro sind am Mittwoch durch einen Brand im Sonderverkauf des Textilunternehmens Schustermann und Borenstein im Dornacher Gewerbegebiet beschädigt worden.

Dornach–Ein entflammter Abfalleimer in der Schuhabteilung löste um 7.20 Uhr die Brandmeldeanlage aus, die die Feuerwehr Dornach alarmierte. Mehrere Zufälle waren bei dem Brand zusammen gekommen: Das glühend heiße Leuchtmittel einer Pendelleuchte war geplatzt und zufällig genau in einen darunter stehenden Abfalleimer aus Blech gefallen. Darin lag zerknülltes Papier, das zum Ausstopfen von Schuhen verwendet wird. Die Knäuel gingen in Flammen auf, mehrere Schuhschachteln wurden angesengt. Laut Polizei löschte ein Reinigungsangestellter den Brand beherzt mit einem Feuerlöscher. Dabei zog der 42-Jährige sich leichte Verbrennungen an der Hand zu. Die Feuerwehr, die mit 14 Einsatzkräften anrückte, löschte weitere Schuhschachteln ab und suchte den Verkaufsraum mit einer Wärmebildkamera auf Brandherde ab. Laut Polizei entstand durch Ruß und Rauch und durch den Einsatz von Löschmitteln ein Gesamtschaden von 100 000 Euro. Die Brandermittlungen der Polizei dauern an. Das Geschäft ist weiterhin geöffnet, in den nächsten Tagen findet laut Unternehmenssprecherin Irene Kiefer ein Abverkauf von Damenschuhen statt.  mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Grünwalder Sauna verlangt Verhüllung des Körpers! Stammgäste sind sauer
Jeden zweiten Dienstag im Monat heißt es seit Kurzem in der Sauna im Grünwalder Freizeitpark: Brüten ja, aber bitte verhüllt!
Grünwalder Sauna verlangt Verhüllung des Körpers! Stammgäste sind sauer
Ehepaar tauscht großes Haus gegen kleinere Bleibe: „Wir haben nichts bereut“
Das eigene große Zuhause aufgeben, um Platz für eine junge Familie zu schaffen: Diesen Schritt haben Günter und Hedi Unger aus Unterhaching vor zehn Jahren gewagt. Sie …
Ehepaar tauscht großes Haus gegen kleinere Bleibe: „Wir haben nichts bereut“
Heftiger Schneefall: Winterchaos auf den Straßen
Chaos auf den Straßen: Der Schneefall hat für massive Probleme im ganzen Landkreis gesorgt. Es gab mehrere Unfälle, und die Räumdienste kamen kaum hinterher.
Heftiger Schneefall: Winterchaos auf den Straßen
Siemens, SAP und Oerlikon gehen nach Garching
Garching wirkt wie ein Magnet auf Hightech-Firmen.  
Siemens, SAP und Oerlikon gehen nach Garching

Kommentare