Einbruch in Elektro-Fachgeschäft

Dornach - Bislang unbekannte Einbrecher haben zwischen Freitag, 18.45 Uhr, und Montag, 8.30 Uhr, aus einem Elektro-Fachgeschäft an der Max-Planck-Straße in Dornach Kameras und Objektive sowie Bargeld entwendet.

Das teilte die Polizei mit. Die Täter stiegen über den Außenkamin 15 Meter hoch auf ein Flachdach, von dem sie mit einer Leiter zu einem Fenster im zweiten Stock gelangten. Dort schlugen sie ein Fenster ein. Das Diebesgut wurde in den Innenhof gebracht und mit einem Fahrzeug abtransportiert. Der Schaden beträg mehrere Hunderttausend Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München in Verbindung zu setzen, Tel. 089/2 9100.

mh

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

20-Jähriger muss Führerschein abgeben
Grünwald  - Wahrscheinlich wollte er nur einen Freund nach Hause bringen. Stattdessen  traf er in Grünwald auf die Polizei, die ihn zum Atemalkoholtest bat. Der fiel …
20-Jähriger muss Führerschein abgeben
Drogen genommen - Unfall verursacht
Unterschleißheim - Beim Überholen gewaltig verschätzt hat sich ein 35-jähriger Mann aus dem Landkreis Heidenheim. Der Grund für den Unfall: Der 35-Jährige stand unter …
Drogen genommen - Unfall verursacht
Populisten bringen die Demokratie in Gefahr
Haar - Sorge um die Demokratie hat Haars Bürgermeisterin Gabriele Müller. Einfache Antworten und das Spiel mit Ängsten könnten Populisten zu Wahlsiegen verhelfen.
Populisten bringen die Demokratie in Gefahr
Start-Ziel-Sieg: TSV schlägt Gotha klar 3:0
Unterhaching -  Mit einem 3:0 (25:17, 25:18, 25:21)-Heimsieg über den VC Gotha haben die Volleyballer des TSV Unterhaching ihre Spitzenposition in der 3. Liga Ost …
Start-Ziel-Sieg: TSV schlägt Gotha klar 3:0

Kommentare