+
Die Aschheimer Feuerwehr rettete Stute Mangali aus einem Wassergraben.

Pferd sorgt in Aschheim für Aufruhr

Feuerwehr rettet Stute Mangali nach Flucht aus dem Wassergraben

Aschheim -  Für Trubel hat ein Pferd am Freitagmorgen in Aschheim gesorgt. Sogar die Autofahrer auf der A99 wurden vor ihm gewarnt.

Ziemlich auf Trab gehalten hat  die Stute Mangali (11) die Kräfte der Feuerwehr Aschheim am Freitagmorgen. Das Tier war ausgebüxt - ob vom Besitzer oder aus der Tierklinik ist nicht bekannt - und lief um 9.30 Uhr entlang der B471 und der Gartenstraße. Trotz Halfters ließ es sich nicht einfangen, sagt die Polizei. 

Aus Angst, dass das Pferd auf die A99 lief, gab die Polizei im Radio eine Warnung für die Autofahrer durch. Doch bis zur Autobahn kam es aber nicht. In der Nähe des Golfparks Aschheim, dem gegenüber die Pferdeklinik beheimatet ist,  fiel es schließlich in den Abfanggraben. Aus diesem musste die Feuerwehr Aschheim das verletzte Tier schließlich retten. Es kam zur Behandlung in die Pferdeklinik.

Bilder: Feuerwehr rettet Pferd aus Wassergraben

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach brutaler Vergewaltigung: Neues Detail zu einem der Täter
Entsetzen herrscht in Höhenkirchen-Siegertsbrunn, nachdem zwei Afghanen am Freitag eine 16-jährige Münchnerin vergewaltigt haben. Die Regierung von Oberbayern kündigt …
Nach brutaler Vergewaltigung: Neues Detail zu einem der Täter
Trickdieb macht fette Beute
Unterföhring – Auf einen Trickdieb, der sich als Handwerker ausgab, ist eine 79-Jährige aus Unterföhring hereingefallen. Der Unbekannte entwendete Schmuck im Wert von …
Trickdieb macht fette Beute
Ismaninger Fliegenfischer
Er liebt die Natur, das Wasser und die Isar: Kristof Reuther aus Ismaning ist Vorstandsmitglied der Münchner Isarfischer. Rumsitzen ist nichts für ihn. 
Ismaninger Fliegenfischer
Frau fährt bei Rot in Kreuzung
Garching - Auf 30.000 Euro summiert sich der Sachschaden eines Unfalls bei dem eine Frau eine rote Ampel missachtete. 
Frau fährt bei Rot in Kreuzung

Kommentare