Auf der A99

Ohne Führerschein aufgegriffen

Ohne Führerschein war am Freitag ein 29-Jähriger auf der A 99 in Richtung Salzburg unterwegs.

Gegen 22.20 Uhr wurde er von der Polizei kontrolliert. Schnell stellte sich der Grund für den fehlenden Führerschein heraus: Wegen einer früheren Trunkenheitsfahrt hatte er keine gültige Fahrerlaubnis mehr. Den 29-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Führerschein.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Symbol der Trauer macht sie berühmt
Ihre Zeichnung eines weinenden Münchner Kindls wurde zum Symbol für die fassungslose Weltstadt mit Herz. Als Kim McMahon (19) vor einem Jahr die schreckliche Nachricht …
Symbol der Trauer macht sie berühmt
Wichtiges Etappenziel
„Danke, dass wir Ihre Schüler sein durften.“ Lehrer, die diesen Satz bei einer Abschlussfeier hören, haben offensichtlich alles richtig gemacht. An der Mittelschule …
Wichtiges Etappenziel
Absage an ein Café im Valentinspark
Seit Jahren geistert die Idee durch Unterschleißheim: ein Café im Valentinspark. Das ist jetzt erst einmal vom Tisch – zumindest in der ursprünglich geplanten Größe. Ein …
Absage an ein Café im Valentinspark
Steilvorlage für ein gutes Leben
„Ihr wart eine tolle Gemeinschaft, da fällt es schwer euch jetzt gehen zu lassen.“ Claudia Sanders, Rektorin der Mittel- und Wirtschaftsschule Oberhaching, fand viele …
Steilvorlage für ein gutes Leben

Kommentare