Auf der A99

Ohne Führerschein aufgegriffen

Ohne Führerschein war am Freitag ein 29-Jähriger auf der A 99 in Richtung Salzburg unterwegs.

Gegen 22.20 Uhr wurde er von der Polizei kontrolliert. Schnell stellte sich der Grund für den fehlenden Führerschein heraus: Wegen einer früheren Trunkenheitsfahrt hatte er keine gültige Fahrerlaubnis mehr. Den 29-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Führerschein.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zwei Verletzte bei Unfall auf der Forstwirt-Kreuzung 
Bei einem schweren Unfall an der Forstwirt-Kreuzung bei Harthausen (Gemeinde Grasbrunn) sind am Mittwochnachmittag zwei Autofahrer verletzt worden.
Zwei Verletzte bei Unfall auf der Forstwirt-Kreuzung 
Sechsjähriger in Spielstraße von Pkw erfasst
In einer Spielstraße in Putzbrunn, dem Mesnerweg, hat ein 54-Jähriger am Dienstagabend mit seinem Ford einen sechsjährigen Buben auf seinem Rad angefahren.
Sechsjähriger in Spielstraße von Pkw erfasst
Kein schnelles Internet für Badersfeld
FC Phönix Schleißheim versus Badersfeld. Kunstrasenplatz oder Breitband? Nach jahrelangem Hadern bekommt der Oberschleißheimer Sportverein endlich seinen Allwetterplatz. …
Kein schnelles Internet für Badersfeld
Durchstich könnte der Durchbruch sein
Der Charme eines Kreisverkehrs liegt darin, dass er den Verkehrsfluss unkompliziert in alle Richtungen verteilt. Sofern es genug Anschlüsse gibt – vier Äste sind üblich. …
Durchstich könnte der Durchbruch sein

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare