Neun Fahrzeuge beschädigt

Unbekannte demolieren Autos in der Saturnstraße

Aschheim - Insgesamt neun Autos haben bislang Unbekannte in der Saturnstraße in Aschheim beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen

Ein betroffener Autobesitzer meldete sich am Dienstagmorgen bei der Polizei in Haar. Als die Beamten in der Saturnstraße eintrafen, stellten sie fest, dass an insgesamt neun Fahrzeugen Türen oder Kotflügel mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt worden waren. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die zwischen Montag, 19.45 Uhr, bis Dienstag, 7.30 Uhr im Bereich der Saturnstraße etwas Verdächtiges beobachtet haben, sich unter Tel. 089/462 3050 zu melden. 

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Protest gegen Gewerbegebiet: Anwohner scheitern endgültig
Der juristische Streit zwischen der Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn und Anwohnern der „Siedlung am Hart“ um das Gewerbegebiet Siegertsbrunn Nord ist wohl endgültig …
Protest gegen Gewerbegebiet: Anwohner scheitern endgültig
Unterschleißheims Bahnhöfe werden barrierefrei
Ab 1. Februar werden beide Bahnhöfe barrierefrei ausgebaut.Nun gab‘s Infos zum Ablauf für die Bürger.  Rollstuhlfahrer freuen sich auf April 2019: Dann können sie …
Unterschleißheims Bahnhöfe werden barrierefrei
BMW-„Geisterbusse“ sorgen für Unmut bei Anwohnern in Unterschleißheim
BMW erforscht in Unterschleißheim das autonome Fahren. Und bringt seine Mitarbeiter per Bus in die Büros im Business Campus. Das sorgt für Ärger.
BMW-„Geisterbusse“ sorgen für Unmut bei Anwohnern in Unterschleißheim
„Musste mich einfach bewerben“: Mädchen aus Unterhaching bei GNTM dabei
Die neue Staffel von Germany‘s Next Topmodel mit Heidi Klum startet am 8. Februar auf ProSieben. Auch ein Mädchen aus Unterhaching ist mit dabei.
„Musste mich einfach bewerben“: Mädchen aus Unterhaching bei GNTM dabei

Kommentare