Neun Fahrzeuge beschädigt

Unbekannte demolieren Autos in der Saturnstraße

Aschheim - Insgesamt neun Autos haben bislang Unbekannte in der Saturnstraße in Aschheim beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen

Ein betroffener Autobesitzer meldete sich am Dienstagmorgen bei der Polizei in Haar. Als die Beamten in der Saturnstraße eintrafen, stellten sie fest, dass an insgesamt neun Fahrzeugen Türen oder Kotflügel mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt worden waren. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die zwischen Montag, 19.45 Uhr, bis Dienstag, 7.30 Uhr im Bereich der Saturnstraße etwas Verdächtiges beobachtet haben, sich unter Tel. 089/462 3050 zu melden. 

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schneller raus aus der Kohleverbrennung
Die Proteste aus dem Landkreis München haben den Kohleausstieg im Heizkraftwerk München Nord (HKW Nord) zwar beschleunigt – einigen geht die Abkehr von der Steinkohle …
Schneller raus aus der Kohleverbrennung
Zweites Frauenhaus im Landkreis abgelehnt
Es gibt kein zweites Frauenhaus im Landkreis München. Die Betreuer sehen Bedarf, das Landratsamt nicht. Der Kreis-Sozialausschuss lehnte ab.
Zweites Frauenhaus im Landkreis abgelehnt
FC-Bayern-Domizil will aufsteigen in die Hotel-Champions-League
Etwa 30 Millionen Euro investiert Inhaber Andreas Striebel in sein Hotel „Infinity“. Das große Ziel: Nach der Erweiterung soll sich das Domizil des FC Bayern mit der …
FC-Bayern-Domizil will aufsteigen in die Hotel-Champions-League
Fristlose Kündigung: Forstner Wirt geschlossen
Der Forstner Wirt ist zu: Den Pächtern des Oberhachinger Traditionslokals wurde fristlos gekündigt. Der Streit schwelt schon länger.
Fristlose Kündigung: Forstner Wirt geschlossen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare