Baumverkauf

Lions spenden 8300 Euro für soziale Zwecke

Aschheim - Der Christbaumverkauf des Lionslubs Aschheim war ein voller Erfolg, über 8300 Euro sind für soziale Zwecke zusammengekommen.

„Nur drei Bäume sind zum Ende unserer traditionellen Verkaufsaktion übriggeblieben“, sagt Lionsclub Präsident Conrad Mattern. Er danke allen Käufern, die mit den schönen Bäumen nicht nur sich selbst eine Freude gemacht, sondern auch ein gutes Werk getan haben, meldet Wolfgang Frank. Durch den Weihnachtsbaumverkauf sind über 8300 Euro zusammengekommen. „Das freut uns sehr und macht uns auch ein wenig stolz“, sagt Mattern. 

er Erlös aus dem Verkauf kommt wichtigen sozialen Projekten aus der Region zu Gute. In den vergangenen Jahren gehörten unter anderem die Lebenshilfe in Putzbrunn, die „Elterninitiative Krebskranke Kinder“ sowie die Familie eines an Krebs erkrankten Kindes aus Aschheim zu den Empfängern. Den Lionsclub freut, dass die Mehrheit der Käufer inzwischen langjährige Stammkunden sind.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann fährt Zwölfjährige in Unterhaching absichtlich an
Im Fall einer angefahrenen Zwölfjährigen in Unterhaching sind unglaubliche Details bekannt geworden: Offenbar passierte der Unfall nicht zufällig.
Mann fährt Zwölfjährige in Unterhaching absichtlich an
Radler prallt auf Motorrad
Beim Linksabbiegen ist ein Radfahrer am Montag im Garchinger Ortsteil Dirnismaning mit einem Motorrad zusammengeprallt. Drei Personen wurden leicht verletzt.
Radler prallt auf Motorrad
Entschieden wird später
Die Grundschule Taufkirchen am Wald wird neu gebaut. Dazu sollte der Gemeinderat einige Grundsatzfragen klären. Wegen „mangelnder Informationen“ fällte er aber nur drei …
Entschieden wird später
„Hier steckt mein ganzes Leben drin“
In Feldkirchen gibt es einen ganz besonderen Laden. Er ist aus der Zeit gefallen.
„Hier steckt mein ganzes Leben drin“

Kommentare