+

100.000 Euro Schaden

Auffahrunfall: Riesenstau auf der A99

Landkreis - Riesenstau im Berufsverkehr: Der Fahrer (39) eines Sattelzugs ist auf den Kieslaster eines 55-Jährigen aufgefahren.

Wie die Polizei meldet, ereignete sich der Unfall am Dienstag um 15.40 Uhr auf der A 99 zwischen Aschheim und Kirchheim, in Richtung Salzburg. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Der 39-Jährige hatte das Stauende übersehen. Schaden: rund 100 000 Euro. Für die Bergungsarbeiten wurden zwei Fahrstreifen gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren Aschheim und Kirchheim. 

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hagelsturm verwüstet Höhenkirchen
Faustdicke Hagelkörner und ein Sturm, der drei Zugwaggons vom Gleis riss: Vor 81 Jahren wütete ein Unwetter über Höhenkirchen und Siegertsbrunn, das sich ins Gedächtnis …
Hagelsturm verwüstet Höhenkirchen
BMW-Fahrer übersieht Radlerin
Bei einem Verkehrsunfall am Jakobusplatz in Pullach hat sich eine 38-jährige Radfahrerin verletzt. Der Unfallverursacher hatte die Radlerin übersehen.
BMW-Fahrer übersieht Radlerin
BMW-Autoknacker schlagen in Hohenschäftlarn zu
Erneut haben Unbekannte mehrere BMW aufgebrochen. Dieses Mal schlugen der oder die Täter in Hohenschäftlarn zu.
BMW-Autoknacker schlagen in Hohenschäftlarn zu
St.Anna-Fest: Gute Laune trotz Regens
Matschig, nass, aber schön: Trotz Dauerregens kommen viele Wallfahrer zur St.-Anna-Kapelle, um sich und ihre Pferde segnen zu lassen.
St.Anna-Fest: Gute Laune trotz Regens

Kommentare