Rauch quillt aus den Fenstern des ehemaligen Kramerladens.
+
Rauch quillt aus den Fenstern des ehemaligen Kramerladens.

Großeinsatz

Alter Kramerladen in Kleinhelfendorf brennt aus

  • Günter Hiel
    vonGünter Hiel
    schließen

Mit einem Knall zerbarst die Scheibe und Flammen schlugen aus dem alten Kramerladen, kaum dass die Feuerwehr am Einsatzort eingetroffen war;  Großeinsatz in Kleinhelfendorf. 

Aying - Kurz vor 17 Uhr ging der Alarm in der Feuerwehreinsatzzentrale ein. Der 68-jährige Besitzer des ehemaligen Kramerladens hatte laut Polizei starken Rauchgeruch bemerkt, als er in das als Werkstatt und Abstellkammer genutzte Erdgeschoss des alten Hauses gegangen war.

Flammen schießen aus dem Fenster

„Als wir ankamen, war die Rauchentwicklung schon sehr stark“, sagt Korbinian Kroiß, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Helfendorf. „Dann ist das Fenster zerborsten und die Flammen sind rausgeschossen.“

60 Feuerwehrleute im Einsatz

Mit einem Großaufgebot von rund 60 Kräften bekämpften die Feuerwehren Helfendorf, Aying und Feldkirchen-Westerham den Brand. Ein Trupp unter Atemschutz drang in den ehemaligen Laden ein, weitere Kräfte löschten von der Gartenseite. Nach gut zweieinhalb Stunden war der Einsatz beendet.

Schaden im sechsstelligen Bereich

Der Werkstattraum ist laut Polizei ausgebrannt, Schlafräume darüber sind so stark verrußt, dass sie zunächst nicht mehr bewohnbar sind, sagt die Feuerwehreinsatzzentrale.

Die Polizei geht von einem hohen Schaden im sechsstelligen Bereich aus. Ermittlungen zur Brandursache laufen. 

Auch interessant: Spaziergänger fängtKrokodil aus der Isar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dank Polizei: Training auf Profi-Niveau
Der nationale Top-Leichtathlet Yannick Wolf aus Baierbrunn hat seine Freiluft-Saison beim Springer- und Werfertag in Wasserburg erfolgreich eröffnet.
Dank Polizei: Training auf Profi-Niveau
Ein Krematorium am Friedhof Hochmutting? Das sagt der Gemeinderat
Eine Firma will am Friedhof Hochmutting ein Krematorium bauen und betreiben. Der Gemeinde macht sie das Vorhaben mit einigen Zugeständnissen schmackhaft.
Ein Krematorium am Friedhof Hochmutting? Das sagt der Gemeinderat
Patt: Es bewegt sich nichts fort
Beim Thema MVG-Mieträder hat jetzt Sabine Athen (SPD) Bürgermeister Loderer (CSU) scharf angegriffen. Hintergrund war, dass die SPD gemeinsam mit den Grünen einen Antrag …
Patt: Es bewegt sich nichts fort
Wieder kentert ein Boot auf der Isar: Mann wird durch Wehr gezogen - Pärchen sitzt fest
In der Isar vor dem Großhesseloher Wehr sind drei junge Leute mit einem Schlauchboot gekentert. Ein 26-Jähriger wurde samt Boot durchs Wehr gezogen, ein Pärchen rettete …
Wieder kentert ein Boot auf der Isar: Mann wird durch Wehr gezogen - Pärchen sitzt fest

Kommentare