BMW fährt in Audi

Heftiger Zusammenstoß an Kreuzung

Einen heftigen Zusammenstoß zweier Autos gab es im Ayinger Ortsteil Göggenhofen.

Der Unfall geschah am Samstag gegen 19 Uhr, als eine 47-jährige Ayingerin mit ihrem BMW auf der Graßerstraße unterwegs war. An der Kreuzung zur Saliterstraße übersah sie den Audi einer 19-Jährigen aus Großhelfendorf. Die 47-Jährige krachte mit ihrem Auto mit voller Wucht in die rechte Fahrzeugseite des Audi. Dieser wurde stark beschädigt, gut 20.000 Euro, schätzt die Polizei. Am BMW entstand etwa 6000 Euro Schaden. Verletzt wurde niemand.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sturzgeburt auf dem Wohnzimmerteppich
Rebecca Nadler bringt ihr zweites Kind ungeplant zu Hause zur Welt – für den Weg zur Klinik bleibt keine Zeit.
Sturzgeburt auf dem Wohnzimmerteppich
Nach Trump-Vergleich und Nordkorea-Vorwurf: Jetzt wehrt sich Pullachs Bürgermeisterin
Pullachs Bürgermeisterin musste sich zuletzt viele Vorwürfe gefallen lassen. Jetzt meldet sich Susanna Tausendfreund aus dem Urlaub zu Wort und wehrt sich gegen die …
Nach Trump-Vergleich und Nordkorea-Vorwurf: Jetzt wehrt sich Pullachs Bürgermeisterin
Coronavirus im Landkreis München: Zwei weitere Fälle
Das Coronavirus ist immer noch präsent im Landkreis München. Doch die Infektionen werden deutlich weniger. Alle Informationen gibt es hier im Ticker.
Coronavirus im Landkreis München: Zwei weitere Fälle

Kommentare