Symbolbild, dpa/Friso Gentsch
+
Die Polizei wurde zu dem schweren Unfall gerufen (Symbolbild).

Fahrer verletzt

Mit Mini Cooper frontal gegen Baum

  • Günter Hiel
    VonGünter Hiel
    schließen

Mit seinem Mini Cooper ist ein 48-Jähriger am Montag bei Aying frontal gegen einen Baum geprallt.

Aying - Der Unfall passierte am Montag gegen 6.15 Uhr auf der Römerstraße Ecke Kreisstraße M9. Aus bislang unbekannter Ursache ist laut Polizei ein 48-Jähriger aus dem südlichen Landkreis München mit seinem Mini nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Fahrer verletzt - Wagen Schrott

Der Mann kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus. Der Wagen ist nur noch Schrott, Schaden rund 15.000 Euro.

LK-München-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Landkreis-München-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus dem gesamten Landkreis – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare