In Aying

Crash an großer Kreuzung - Totalschaden

Es hat gekracht an einer großen Kreuzung in Aying. Zwei Menschen wurden verletzt.

Aying - Zwei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 17.25 Uhr im Kreuzungsbereich der Staatsstraßen 2070 und 2078 leicht verletzt worden. Verursacher war  ein 40-Jähriger aus Aying.

Laut Polizei war er mit seinem Seat auf der Staatstraße 2018 aus Grosshelfendorf unterwegs und wollte die Kreuzung geradeaus überqueren. Dabei übersah er den BMW eines 37-jährigen Münchners, der Vorfahrt gehabt hätte. Beide Autos stießen zusammen.

Der Ayinger und eine Beifahrerin des BMW wurden leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei entstand an beiden Fahrzeugen ein Totalschaden.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ismaning: Christel Karger erhält Weißen Engel
Ismaning: Christel Karger erhält Weißen Engel
Rollender Supermarkt macht in  Unterschleißheim Station
Von frischen Tomaten bis zur Thunfischkonserve: Ein rollender Supermarkt hält ab 7. Mai regelmäßig montags am Rathausplatz in Unterschleißheim. Hier können sich dann die …
Rollender Supermarkt macht in  Unterschleißheim Station
S-Bahn-Schütze von Unterföhring: Das Urteil ist gefallen
Der Vorfall am S-Bahnhof Unterföhring erschütterte die ganze Region: Eine Polizistin wurde durch Schüsse schwerst verletzt. Am Freitag soll das Urteil gegen den Schützen …
S-Bahn-Schütze von Unterföhring: Das Urteil ist gefallen
Jugendlicher (17) ist verschwunden - wer hat Deniz gesehen?
Ein 17-Jähriger wird seit gestern Abend in den sozialen Medien gesucht. Er stammt offenbar aus dem südlichen Landkreis. Wer hat Deniz S. gesehen?
Jugendlicher (17) ist verschwunden - wer hat Deniz gesehen?

Kommentare