Einbruch in Peißer Bäckerei

Peiß - Eine Bäckerei an der Rosenheimer Landstraße in Peiß ist zum Ziel von Einbrechern geworden. Die Diebe nahmen gleich den gesamten Tresor mit. 

Der Einbruch geschah laut Polizei im Zeitraum zwischen Montag, 14 Uhr, und Dienstag, 0.30 Uhr. Die bislang unbekannten Täter gelangten durch Aufdrücken eines gekippten Fensters in die Räume des Geschäfts. Dort brachen sie einen Tresor aus einer Verankerung und nahmen diesen samt Inhalt mit. Außerdem wurden noch Bargeld und mehrere Stangen Zigaretten entwendet. Anschließend verließen die Täter die Bäckerei durch ein Fenster auf der Gebäuderückseite und konnten flüchten. 

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„16 Jahre waren wie Sahnetorte-Essen“
Es ist Freitag, 11 Uhr, gerade haben die Kinder ihre Zwischenzeugnisse bekommen. In der Aula der Unterföhringer Schule wimmelt es. Scharen von Kindern hopsen herein, um …
„16 Jahre waren wie Sahnetorte-Essen“
Aschheim fällt den ganzen Gemeindewald
Fast im Minutentakt wird derzeit ein Baum im Aschheimer Gemeindewald an der Waldstraße umgeschnitten. Das gesamte, rund fünf Hektar große Wäldchen muss wegen …
Aschheim fällt den ganzen Gemeindewald
Passat bleibt quer zur B 471 liegen
Am Samstagabend war die B 471 zwei Stunden gesperrt, weil ein Passat quer über beide Fahrspuren liegen geblieben war.
Passat bleibt quer zur B 471 liegen
Karambolage im Nebel
Bei einem Unfall im dichten Nebel hat ein Fahranfänger in der Nacht zum Sonntag in Heimstetten eine Karambolage verursacht.
Karambolage im Nebel

Kommentare