Foto: FFW Helfendorf

Schweinerei in Großhelfendorf 

Traktor überschlägt sich mit Odelfass

Großhelfendorf - Eine Ladung Gülle landete am Samstag auf dem falschen Feld. Ein Landwirt aus Aying hatte sich mit seinem Traktor überschlagen.

Der 65-Jährige war gegen 13 Uhr auf dem Weg zu seinem Feld, als er auf der abschüssigen Gruber Straße außerhalb der Ortschaft nach rechts in ein Feld abkam und auf dem dortigen Abhang samt Traktor und Odelfass eine seitliche Rolle machte. 

Laut Polizei kam der Traktor wieder zum Stehen, doch das Odelfass brach auseinander, sein Inhalt ergoss sich auf Fahrer, Feld und Straße. 

Der 65-jährige Landwirt aus der Gemeinde Aying erlitt Kopfprellungen und wurde, nachdem er sich zu Hause umgezogen hatte, im Krankenhaus behandelt. Die Feuerwehr Helfendorf säuberte die Straße, der beschädigte Traktor wurde mit einer Seilwinde auf die Straße gezogen und abgeschleppt. Helfer wässerten anschließend das Feld, um einem Flurschaden vorzubeugen. 

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Bayerisch Kochen für Freunde</center>

Bayerisch Kochen für Freunde

Bayerisch Kochen für Freunde
<center>Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern</center>

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern
<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Resi - Brathendlgewürz 90g BIO</center>

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Meistgelesene Artikel

Totgeprügelter Jordan (25) – so trauern seine Eltern
Er wurde niedergeschlagen und sterbend zurückgelassen - noch immer macht der Tod von Koch-Azubi Jordan N. (25) fassungslos. Die Eltern haben ihr einziges Kind inzwischen …
Totgeprügelter Jordan (25) – so trauern seine Eltern
100 Bewerber für sieben Bauparzellen
Noch sind die Wohnungen nicht fertig und die Bauparzellen nicht öffentlich ausgeschrieben. Doch jetzt schon melden sich bei Bürgermeister Maximilian Böltl (CSU) fast …
100 Bewerber für sieben Bauparzellen
Pferdeakademie sucht neue Bleibe für Tiere
Auf dem Erlebniscampus in Höhenkirchen-Siegertsbrunn können Menschen mit und ohne Handicap gemeinsam unbeschwerte Stunden in der Natur verbringen. Doch die Zukunft des …
Pferdeakademie sucht neue Bleibe für Tiere
Imam unter Generalverdacht
Ein Eigentümer an der Hildegardstraße kritisiert in der Bürgerversammlung, dass die Stadt eine Wohnung an den türkischen Imam von Ditib vermietet. 
Imam unter Generalverdacht

Kommentare