Foto: FFW Helfendorf

Schweinerei in Großhelfendorf 

Traktor überschlägt sich mit Odelfass

Großhelfendorf - Eine Ladung Gülle landete am Samstag auf dem falschen Feld. Ein Landwirt aus Aying hatte sich mit seinem Traktor überschlagen.

Der 65-Jährige war gegen 13 Uhr auf dem Weg zu seinem Feld, als er auf der abschüssigen Gruber Straße außerhalb der Ortschaft nach rechts in ein Feld abkam und auf dem dortigen Abhang samt Traktor und Odelfass eine seitliche Rolle machte. 

Laut Polizei kam der Traktor wieder zum Stehen, doch das Odelfass brach auseinander, sein Inhalt ergoss sich auf Fahrer, Feld und Straße. 

Der 65-jährige Landwirt aus der Gemeinde Aying erlitt Kopfprellungen und wurde, nachdem er sich zu Hause umgezogen hatte, im Krankenhaus behandelt. Die Feuerwehr Helfendorf säuberte die Straße, der beschädigte Traktor wurde mit einer Seilwinde auf die Straße gezogen und abgeschleppt. Helfer wässerten anschließend das Feld, um einem Flurschaden vorzubeugen. 

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Millionenmarke geknackt
Landkreis - Die Stiftung der Kreissparkasse für den Landkreis München hat mit ihrer Förderung die Millionenmarke geknackt.
Millionenmarke geknackt
Bayernwerk steigt beim TSV Unterhaching ein
Unterhaching – Jahrelang prangte auf der Halle am Utzweg in Unterhaching der Name des Versicherungskonzerns, der als Hauptsponsor die Basis für die Erfolge der …
Bayernwerk steigt beim TSV Unterhaching ein
Grasbrunner versteckt Drogen im Sofa
Grasbrunn - Unter dem Verdacht, mit Drogen gehandelt zu haben, sitzt ein 36-Jähriger aus Grasbrunn jetzt  in Untersuchungshaft.
Grasbrunner versteckt Drogen im Sofa
Einbruch-Serie: Täter (49) gefasst
Landkreis - Kein Vereinsheim war vor ihm sicher: Zigmal ist ein Dieb 2016 in diverse Sportheime eingebrochen. Nun sitzt er hinter Gittern. Der Münchner ist kein …
Einbruch-Serie: Täter (49) gefasst

Kommentare