Lkw-Anhänger stößt in Schongau mit Zug zusammen - Mehrere Verletzte

Lkw-Anhänger stößt in Schongau mit Zug zusammen - Mehrere Verletzte

Ayinger (82) verursacht Auffahrunfall: 34000 Euro Schaden

  • schließen

Einen Auffahrunfall mit mehreren Verletzten hat am Samstag ein Autofahrer aus Aying verursacht.

Ungebremst ist ein Ayinger (82) auf eine Autokolonne aufgefahren. Der Unfall ereignete sich am Samstag auf der B 318 bei Warngau (Landkreis Holzkirchen). Mehrere Menschen wurden leicht verletzt, meldet die Polizei. Unfallverursacher war ein Ayinger (82), der mit seinem Golf von Tegernsee kommend in Richtung Holzkirchen unterwegs war. Auf Höhe der Krottenthaler Alm fuhr er um 14 Uhr auf den Ford eines Unterhachingers (53) auf. Dessen Wagen wurde, aufgrund des Aufpralls, auf den Mini eines 54-jährigen Moosthenningers geschoben. Der Fahrer des Mini erlitt ein Halswirbel-Schleudertrauma, seine Beifahrerin, eine 20 Jahre alte Moosburgerin, blieb unverletzt. Auch der Fordfahrer, seine Ehefrau (42) sowie seine beiden 13 und drei Jahre alten Töchter, erlitten durch den Aufprall ein Halswirbel-Schleudertrauma. Das gleiche Verletzungsbild zeigte sich bei dem Ayinger, der den Unfall verursacht hatte, und bei dessen Frau (79). Alle Verletzten kamen ins Krankenhaus. Der Gesamtschaden beträgt insgesamt rund 34000 Euro. Die B 318 wurde für etwa eine halbe Stunde gesperrt. Und war in Folge der Aufräumarbeiten anschließend eine weitere halbe Stunde nur einseitig befahrbar. Unklar ist, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Geklärt werden muss insbesondere, ob der Ford und der Mini gerade bremsten oder bereits standen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach brutaler Vergewaltigung: Neues Detail zu einem der Täter
Entsetzen herrscht in Höhenkirchen-Siegertsbrunn, nachdem zwei Afghanen am Freitag eine 16-jährige Münchnerin vergewaltigt haben. Die Regierung von Oberbayern kündigt …
Nach brutaler Vergewaltigung: Neues Detail zu einem der Täter
Trickdieb macht fette Beute
Unterföhring – Auf einen Trickdieb, der sich als Handwerker ausgab, ist eine 79-Jährige aus Unterföhring hereingefallen. Der Unbekannte entwendete Schmuck im Wert von …
Trickdieb macht fette Beute
Ismaninger Fliegenfischer
Er liebt die Natur, das Wasser und die Isar: Kristof Reuther aus Ismaning ist Vorstandsmitglied der Münchner Isarfischer. Rumsitzen ist nichts für ihn. 
Ismaninger Fliegenfischer
Frau fährt bei Rot in Kreuzung
Garching - Auf 30.000 Euro summiert sich der Sachschaden eines Unfalls bei dem eine Frau eine rote Ampel missachtete. 
Frau fährt bei Rot in Kreuzung

Kommentare