SpaceX: Musk-Rakete auf dem Weg zur ISS - Historischer Moment JETZT live

SpaceX: Musk-Rakete auf dem Weg zur ISS - Historischer Moment JETZT live

Ayinger Feuerwehr-Nachwuchs in luftiger Höhe

Aying - Bis an ihre Grenzen und darüber hinaus konnten die Mitglieder der Ayinger Jugendfeuerwehr bei den „ActionDays Adrenalin 2009“ gehen.

Der von der Feuerwehr Aying als aufregender Abschluss des Ausbildungsjahres organisierte Ausflug bescherte den zehn zwischen 15 und 18 Jahre alten Teilnehmern unvergessliche Momente. Beim Canyoning in der Pitzbach-Klamm oberhalb des Sylvensteinspeichers konnten sie beim Überklettern verkeilter Baumriesen und Abseilen durch einen Wasserfall ihr sportliches Geschick beweisen. Anschließend wartete im Hochseilgarten in Lenggries das nächste Abenteuer auf den Feuerwehrnachwuchs. In luftigen 15 Metern Höhe demonstrierten die Teilnehmer Schwindelfreiheit und Körperbeherrschung – und hatten dabei sichtlich Spaß. Gemütlicher ging es erst am Abend zu, als sich die Gruppe am Ayinger Feuerwehrhaus zum Lagerfeuer traf. Ermöglicht wurde der Ausflug durch Spenden einiger Ayinger Unternehmen. „Die Jugendfeuerwehr ist der Garant für Rettung und Sicherheit in den kommenden Jahren. Wir freuen uns über die breite Unterstützung aus der Bevölkerung“, so Kommandant Hartmut Müller-Tolk.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Seit 1920 keine Nachwuchssorgen: Trachtenverein Edelweiß Brunnthal wird 100 - Feier im Herbst?
Der Trachtenverein Edelweiß Brunnthal gehört zu den aktivsten seiner Art. Gerade zum Hundertjährigen ist er aber momentan zum Nichtstun verdammt. Die eigentlich an …
Seit 1920 keine Nachwuchssorgen: Trachtenverein Edelweiß Brunnthal wird 100 - Feier im Herbst?
Bauchschmerzen im Bauausschuss: Fitnessstudio soll Supermarkt nachfolgen
In einer leer stehenden Ladenfläche in der Nähe des Bahnhofs Höhenkirchen-Siegertsbrunn soll ein Fitnessstudio eröffnet werden. Im Bauausschuss der Gemeinde ist man von …
Bauchschmerzen im Bauausschuss: Fitnessstudio soll Supermarkt nachfolgen
Große Pläne in Taufkirchen: Neuer Glanz für alten Bahnhof
Von einem neuen Veranstaltungsraum über ein Jugendcafé bis zur Weinstube – Taufkirchen hat mit den alten Klinkergebäuden am Bahnhof groß was vor.
Große Pläne in Taufkirchen: Neuer Glanz für alten Bahnhof
Flachsröste-Denkmal: Ein gravierender Irrtum bremst das Projekt aus
Mit einem Denkmal will die Stadt Unterschleißheim an Gräueltaten der Nazis in der Flachsröste erinnern. Im Juni sollte es eröffnet werden. Ein unerwartetes Problem …
Flachsröste-Denkmal: Ein gravierender Irrtum bremst das Projekt aus

Kommentare