Babyempfang der Stadt Unterschleißheim kommt glänzend an

Unterschleißheim - Angesichts von 207 Geburten seit Oktober 2009 war klar, dass einiges los sein würde beim ersten „Babyempfang" der Stadt Unterschleißheim.

170 Erwachsene, gut 70 Babys und 50 Geschwister sind gekommen. Bürgermeister Rolf Zeitler scherzte: „In Zukunft machen wir eine Baby-Bürgerversammlung. Da sind mehr Leute da als bei einer normalen.“ Es ging um Kennenlernen, Erfahrungsaustausch und Information. So präsentierten sich die Kinderbetreuungseinrichtungen, Kirchen, Vereine und Organisationen, vorrangig mit ihren Angeboten für bis zu Dreijährige. Auch Kontakt zu Hebammen konnte man knüpfen in der kinderfreundlichen Stadt mit 820 Kindergarten- und 336 Hortplätzen sowie 90 Tagesbetreuungsplätzen samt Krippen. mf/Foto: Förtsch

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannte Tote in Isarkanal entdeckt: Polizei bittet um Hinweise - Achtung, verstörende Fotos
Unbekannte Tote in Isarkanal entdeckt: Polizei bittet um Hinweise - Achtung, verstörende Fotos

Kommentare