+
Leni aus Ismaning ist eines der "Babys des Jahres".

Leseraktion

Die "Babys des Jahres 2015" im Blatt und auf Merkur.de

Landkreis - An ihren ganz persönlichen, besonderen Glücksmomenten lassen 21 Eltern in der Ausgabe Dienstag, 29. Dezember, der Merkur-Landkreisausgaben München-Land Süd und Nord sowie auf Merkur.de alle Leser teilhaben.

Sie sind dem Aufruf der Landkreis-Ausgabe des Münchner Merkur gefolgt, an der Aktion „Baby des Jahres“ mitzumachen und haben uns ein Foto ihres in diesem Jahr geborenen Kindes zugeschickt; wie zum Beispiel das süße Bild von Leni aus Ismaning. Alle Fotos gibt es in der Dienstagsausgabe des Münchner Merkur und auf Merkur.de.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zeit für die Wärmewende läuft davon
„Die Absicht stimmt, aber das Tempo nicht“: Unterhachings Altbürgermeister Erwin Knapek (74), heute Präsident des Bundesverbands Geothermie, kritisiert die Klimaschutz- …
Zeit für die Wärmewende läuft davon
Raiffeisenbank Höhenkirchen: Fusion abgesegnet
Wichtige Hürde genommen: Eine große Mehrheit der Mitglieder hat einer Verschmelzung der Raiba Höhenkirchen mit der VR-Bank Rosenheim zugestimmt. Doch ein wichtiges Votum …
Raiffeisenbank Höhenkirchen: Fusion abgesegnet
Tödliche Hunde-Attacken auf Wildtiere
Ein frei laufender Hund hat eine trächtige Geiß bei Schäftlarn totgebissen. Kein Einzelfall.  Gerade im Frühjahr sind Hunde ein Risiko für Wildtiere.
Tödliche Hunde-Attacken auf Wildtiere
Tränen beim Abschied von Pullachs beliebtem Umweltchef
Oft dürfte es nicht vorkommen im Pullacher Rathaus, dass eine Schachtel mit Taschentüchern die Runde macht. Und sich einige Leute mehr oder weniger verschämt die Augen …
Tränen beim Abschied von Pullachs beliebtem Umweltchef

Kommentare