Bewohner schlägt Diebe in die Flucht

Einbrecher am Schlafzimmer-Fenster

Baierbrunn - Während die Bewohner im Haus waren, haben Einbrecher am Sonntag versucht, in das Anwesen an der Oberdiller Straße in Baierbrunn einzusteigen.

Wie die Polizei berichtet, hörte der 33-jährige Hausbesitzer, wie vor dem Haus zwei Männer mit slawischem Akzent miteinander sprachen. Er dachte sich nicht viel dabei und begab sich ins Schlafzimmer. Kurz vor Mitternacht hörte er Geräusche am Fenster. Wie die Polizei berichtet, waren die mutmaßlichen Einbrecher auf das Garagendach geklettert und gelangten so zum Schlafzimmerfenster. Als sie den Rollladen nach oben schieben wollten, riss der Hausbesitzer die Jalousie nach oben und die Täter flüchteten. Trotz sofortiger Fahndungsmaßnahmen der Polizei mit Hubschrauber und Einsatzhundertschaft blieb die Suche nach den Männern erfolglos. Zeugen werden gebeten,sich bei der Polizei Grünwald unter Tel. 089/64 14 40 zu melden.

pk

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Garaus für Garchings Gruselecken
Licht ins Dunkel will die CSU in Garching bringen: Sie lud zum Nachtspaziergang in die ganz finsteren Ecken.
Garaus für Garchings Gruselecken
Keine Entlastung für die Stadtspitze
Keine weitere Unterstützung fürs Rathaus: Die CSU lehnt einen weiteren Projektkoordinator ab, der den Bürgermeister entlastet.
Keine Entlastung für die Stadtspitze
Falsche Polizisten rufen in Grünwald an
In Grünwald mehren sich in den Abendstunden die Anrufe falscher Polizisten. Die Polizei warnt und gibt Tipps zur Vorsorge.
Falsche Polizisten rufen in Grünwald an
Heftige Kritik am Bürgermeister: SPD-Rätin wirft hin
Nach zehn Jahren wirft die SPD-Rätin Christine Fichtl-Scholl das Handtuch. Zum Abschluss geht sie mit dem Bürgermeister hart ins Gericht.
Heftige Kritik am Bürgermeister: SPD-Rätin wirft hin

Kommentare