Bewohner schlägt Diebe in die Flucht

Einbrecher am Schlafzimmer-Fenster

Baierbrunn - Während die Bewohner im Haus waren, haben Einbrecher am Sonntag versucht, in das Anwesen an der Oberdiller Straße in Baierbrunn einzusteigen.

Wie die Polizei berichtet, hörte der 33-jährige Hausbesitzer, wie vor dem Haus zwei Männer mit slawischem Akzent miteinander sprachen. Er dachte sich nicht viel dabei und begab sich ins Schlafzimmer. Kurz vor Mitternacht hörte er Geräusche am Fenster. Wie die Polizei berichtet, waren die mutmaßlichen Einbrecher auf das Garagendach geklettert und gelangten so zum Schlafzimmerfenster. Als sie den Rollladen nach oben schieben wollten, riss der Hausbesitzer die Jalousie nach oben und die Täter flüchteten. Trotz sofortiger Fahndungsmaßnahmen der Polizei mit Hubschrauber und Einsatzhundertschaft blieb die Suche nach den Männern erfolglos. Zeugen werden gebeten,sich bei der Polizei Grünwald unter Tel. 089/64 14 40 zu melden.

pk

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr: „Das geht an die Substanz“
Oberschleißheim - Die hohe Zahl an Fehlalarmen in Flüchtlingsunterkünften geht an die Substanz der Feuerwehren. Bei der Hauptversammlung in Oberschleißheim machte …
Feuerwehr: „Das geht an die Substanz“
Eigenes Haus mit Garten für den Kinderpark Haar
Haar – Haar holt den Kinderpark der Nachbarschaftshilfe (NBH) ins Herzen der Gemeinde. In beste Nachbarschaft.
Eigenes Haus mit Garten für den Kinderpark Haar
Hoffnung auf Domino-Effekt
Unterhaching - Aldi macht mobil in Unterhaching. Und zwar die Elektroauto-Nutzer. Für Gratis-Stromtankstellen werden Nachahmer gesucht.
Hoffnung auf Domino-Effekt
Wie ein Ritterschlag
Höhenkirchen-Siegertsbrunn - An der Seite des mehrfach ausgezeichneten Reinhold Friedrich hat Tobias Krieger (16) beim Trompetenfestival in Höhenkirchen-Siegertsbrunn …
Wie ein Ritterschlag

Kommentare