Bewohner schlägt Diebe in die Flucht

Einbrecher am Schlafzimmer-Fenster

Baierbrunn - Während die Bewohner im Haus waren, haben Einbrecher am Sonntag versucht, in das Anwesen an der Oberdiller Straße in Baierbrunn einzusteigen.

Wie die Polizei berichtet, hörte der 33-jährige Hausbesitzer, wie vor dem Haus zwei Männer mit slawischem Akzent miteinander sprachen. Er dachte sich nicht viel dabei und begab sich ins Schlafzimmer. Kurz vor Mitternacht hörte er Geräusche am Fenster. Wie die Polizei berichtet, waren die mutmaßlichen Einbrecher auf das Garagendach geklettert und gelangten so zum Schlafzimmerfenster. Als sie den Rollladen nach oben schieben wollten, riss der Hausbesitzer die Jalousie nach oben und die Täter flüchteten. Trotz sofortiger Fahndungsmaßnahmen der Polizei mit Hubschrauber und Einsatzhundertschaft blieb die Suche nach den Männern erfolglos. Zeugen werden gebeten,sich bei der Polizei Grünwald unter Tel. 089/64 14 40 zu melden.

pk

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bank-Chef erzählt: Das macht ein Überfall mit den Angestellten
Helmut Rösch ist Leiter einer Sparkassen-Filiale und hat selbst zwei Banküberfälle erlebt. Nach dem Raub in Taufkirchen 2016 erzählt er, was ein solches Erlebnis mit den …
Bank-Chef erzählt: Das macht ein Überfall mit den Angestellten
Frische Früchte aus dem Ortspark
Die neue Ortsmitte kommt. Jetzt haben rund 20 Kirchheimer vorgestellt, was sie sich für den Ortspark wünschen, die grüne Lunge der neuen Ortsmtite
Frische Früchte aus dem Ortspark
Kein neuer Name fürs „Kulti“
Kulturelles Gebäude: ein sperriger Name. Aber mit seiner Idee, einen neuen Namen zu finden, ist Aschheims Bürgermeister Thomas Glashauser dennoch gescheitert.
Kein neuer Name fürs „Kulti“
Bonhoeffer-Haus wird zum Kindergarten
Der Umbau hat begonnen: Das ehemalige Bonhoeffer-Haus in Unterhaching wird zum kommunalen Kindergarten.
Bonhoeffer-Haus wird zum Kindergarten

Kommentare