Eingeklemmt zwischen Leitplanke und Geländer endete die Fahrt eines Paars im Baierbrunner Ortsteil Buchenhain.
1 von 5
Eingeklemmt zwischen Leitplanke und Geländer endete die Fahrt eines Paars im Baierbrunner Ortsteil Buchenhain.
Eingeklemmt zwischen Leitplanke und Geländer endete die Fahrt eines Paars im Baierbrunner Ortsteil Buchenhain.
2 von 5
Eingeklemmt zwischen Leitplanke und Geländer endete die Fahrt eines Paars im Baierbrunner Ortsteil Buchenhain.
Eingeklemmt zwischen Leitplanke und Geländer endete die Fahrt eines Paars im Baierbrunner Ortsteil Buchenhain.
3 von 5
Eingeklemmt zwischen Leitplanke und Geländer endete die Fahrt eines Paars im Baierbrunner Ortsteil Buchenhain.
Eingeklemmt zwischen Leitplanke und Geländer endete die Fahrt eines Paars im Baierbrunner Ortsteil Buchenhain.
4 von 5
Eingeklemmt zwischen Leitplanke und Geländer endete die Fahrt eines Paars im Baierbrunner Ortsteil Buchenhain.
Eingeklemmt zwischen Leitplanke und Geländer endete die Fahrt eines Paars im Baierbrunner Ortsteil Buchenhain.
5 von 5
Eingeklemmt zwischen Leitplanke und Geländer endete die Fahrt eines Paars im Baierbrunner Ortsteil Buchenhain.

Baierbrunn

Autofahrt endet in der Leitplanke

Baierbrunn - Eingeklemmt zwischen Leitplanke und Geländer endete die Fahrt eines Paares aus München im Baierbrunner Ortsteil Buchenhain.

Der 86-jährige Fahrer war am Samstag um 11.15 Uhr in Richtung Wolfratshausen nach rechts von der Bundesstraße 11 abgekommen und mit seinem Toyota in einen Grünstreifen gerollt. Er rammte ein Hinweisschild um und rollte dann jenseits der Leitplanke fast 50 Meter in den Grünstreifen. Von drei Seiten umschlossen blieb er schließlich mit seinem Auto zwischen der Leitplanke und dem Geländer einer Fußgängerunterführung stecken.

Die beiden Fahrzeuginsassen kamen mit leichten Verletzungen davon, wurden aber zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht. Warum der 86-Jährige von der Fahrbahn abkam, ist bisher nicht geklärt. Das Auto wurde vollständig beschädigt vom Abschleppdienst geborgen. Die Polizei schätzt den Schaden auf 10 000 Euro.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Neubiberg
Unwetter richtet schwere Schäden an
Binnen einer Viertelstunde hat ein heftiges Unwetter am Dienstagabend in Unter- und Oberhaching sowie Neubiberg große Schäden angerichtet. In Unterhaching stürzte ein …
Unwetter richtet schwere Schäden an
Serienunfall mit mehreren Verletzten auf der A99
Zwei Sattelzüge sind am Dienstagnachmittag kurz hintereinander in das Stauende auf der A99 zwischen Hohenbrunn und Haar geprallt. Zwei Beteiligte haben sich dabei …
Serienunfall mit mehreren Verletzten auf der A99
Die Schatztruhe des Medienparks
150.000 Filmrollen für 1000 Kunden weltweit: Das früheren Filmlager von Leo Kirch ist jetzt ein Service-Center - und das Herzstück des Medienparks Unterföhring.
Die Schatztruhe des Medienparks
Ismaning
100 Jahre „Katholische Frauen Ismaning“
In einem gut gefüllten Bierzelt feierten die Katholischen Frauen Ismaning mit Hunderten Gästen ihr 100-jähriges Bestehen. Sie mussten improvisieren.
100 Jahre „Katholische Frauen Ismaning“

Kommentare