Lebenslänglich wegen Polizistenmords für Reichsbürger

Lebenslänglich wegen Polizistenmords für Reichsbürger
+
Aus diesem BMW haben die Retter die schwer verletzte Beifahrerin befreit. Sie erlag jetzt ihren Verletzungen. 

Verletzungen erlegen

Rentnerin stirbt nach schwerem Unfall

Den schweren Unfall am Pfingstmontag auf der B11 bei Baierbrunn hat eine 87-Jährige nicht überlebt. 

Baierbrunn– Eine 87-jährige Frau war am Pfingstmontag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 11 zwischen Pullach und Baierbrunn schwer verletzt worden. Die Retter konnten im letzten Moment den Zustand der alten Dame stabilisieren (wir berichteten). Die Hoffnung war groß, dass sich die Rentnerin von ihren Verletzungen erholen würde. Doch wie die Polizei jetzt mitteilt, verstarb die 87-Jährige bereits am Donnerstag in einem Münchner Krankenhaus. Am Unfalltag war sie als Beifahrerin mit ihrem Ehemann (88) im Auto unterwegs. Aufgrund von Starkregen und nicht angepasster Geschwindigkeit war der Senior von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der 88-Jährige blieb unverletzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gefälschte Papiere: Serbe muss ins Gefängnis
Einmal ging‘s gut, nun muss er in den Knast: Ein Serbe ist auf der A95 bei Schäftlarn mit drei verschiedenen Identitäten erwischt worden. Und das nicht zum ersten Mal.
Gefälschte Papiere: Serbe muss ins Gefängnis
BMW schleudert gegen Taxi 
Einen schweren Unfall auf der A 94 hat ein Garchinger (18)  ausgelöst, als er am Sonntagabend mit seinem BMW ins Schleudern geriet.
BMW schleudert gegen Taxi 
Tanzen wie eine Winterkönigin
Wenn die Zeit aus den Fugen gerät... Was dann passiert, zeigten die jungen Darsteller von „Jugend aktiv“ beim Musical in Grünwald. Eine Hommage an die Freundschaft.
Tanzen wie eine Winterkönigin
Er hat Moshammer einbalsamiert
Franz Josef Strauß, Rudolph Moshammer, Roy Black: Sie alle hat Alfred Riepertinger getroffen – nach ihrem Tod. Wie diese Begegnungen so waren, verrät er im Interview.
Er hat Moshammer einbalsamiert

Kommentare