Flugzeug zerschellt an Berg: Leichen geborgen und identifiziert

Flugzeug zerschellt an Berg: Leichen geborgen und identifiziert
+
Symbolbild

Auffahrunfall

Audi gegen Audi - hoher Blechschaden

  • schließen

Einen Moment nicht aufgepasst - macht 12.000 Euro Blechschaden. Passiert am Donnerstag auf der B11 bei Buchenhain. 

Baierbrunn - Eine 32-jährige Münchnerin war am Donnerstag mit ihrem Audi A6 auf der Bundesstraße 11 Richtung München unterwegs. Gegen 12.45 Uhr musste sie in Buchenhain (Gemeinde Baierbrunn) an der Einmündung des Schulwegs in die B11 wegen eines Linksabbiegers anhalten. Die Autofahrerin hinter ihr, eine 30-Jährige aus Starnberg, erkannte die Situation laut Polizei zu spät und rammte mit ihrem Audi A3 den Wagen der Münchnerin.

Beide Frauen blieben unverletzt. Der Schaden summiert sich auf rund 12.000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So war der Neubürger-Empfang: Frau des Landrats ist jetzt Deutsche
Immer mehr Menschen mit ausländischen Wurzeln im Landkreis München lassen sich einbürgern. 828 waren es von Mai 2018 bis Mai 2019. Tendenz steigend. Mit einem …
So war der Neubürger-Empfang: Frau des Landrats ist jetzt Deutsche
Der Tag, an dem der Tod vom Himmel fiel: Vor 75 Jahren wurde Schleißheim bombardiert
Es war einer der schwärzesten Tag in der Geschichte Oberschleißheims: Bei einem Luftangriff am 19. Juli 1944 kamen 28 Zivilisten ums Leben. Ein Rückblick zum Jahrestag.
Der Tag, an dem der Tod vom Himmel fiel: Vor 75 Jahren wurde Schleißheim bombardiert
Ayingerin (85) übersieht Vorfahrt an der Kreuzung
Die Vorfahrt hat eine 85-jährige Opel-Fahrerin aus Aying am Donnerstag in ihrer Heimatgemeinde übersehen. Es kam zum Unfall an der Kreuzung.
Ayingerin (85) übersieht Vorfahrt an der Kreuzung
Motorradfahrer (57) muss mit Kopfplatzwunde ins Krankenhaus
Die Übersicht hat einem 78-jährigen Ottobrunner gefehlt, als er am Donnerstag in die Kreuzung an der Ottostraße einfuhr.
Motorradfahrer (57) muss mit Kopfplatzwunde ins Krankenhaus

Kommentare