5000 Euro Sachschaden

Beim Abbiegen: Pkw rammt Motorrad

Baierbrunn - Beim Abbiegen auf einen Supermarktparkplatz in Baierbrunn hat ein 28-Jähriger einen Motorradfahrer übersehen und von seiner Maschine gerammt. 

Gegen 12.50 Uhr wollte der 28-Jährige aus Wolfratshausen auf den Aldi-Parkplatz in der Schorner Straße abbiegen. Wie die Polizei mitteilt, übersah er dabei den 56-jährigen Motorradfahrer aus Geretsried (Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen) auf der Gegenfahrbahn. Mit seinem roten Fiat rammte der Wolfratshausener die Maschine, und der Motorradfahrer stürzte auf die Fahrbahn. 

Dabei verletzte sich der 56-Jährige leicht und musste zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Auch der Fiat-Fahrer verletzte sich leicht, fuhr jedoch eigenständig zum Arzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 5000 Euro.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Bayerisch Kochen für Freunde</center>

Bayerisch Kochen für Freunde

Bayerisch Kochen für Freunde
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"
<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Glitzerherzerl-Ohrhänger (Ohrringe)</center>

Glitzerherzerl-Ohrhänger (Ohrringe)

Glitzerherzerl-Ohrhänger (Ohrringe)

Meistgelesene Artikel

Überführt mit den eigenen Videos: Schüler randalierten bei Baufirma
Sie tobten sich auf dem Gelände der Baufirma „Porr“ so richtig aus, schlossen einen Radlader und einen Minibagger kurz und beschädigten mehrere Container, Baufahrzeuge …
Überführt mit den eigenen Videos: Schüler randalierten bei Baufirma
Betrunkener kracht in Leitplanke
Auf schneeglatter Fahrbahn ist ein 40-jähriger Oberhachinger in der Nacht auf Freitag mit seinem Mercedes auf der A 995 bei Taufkirchen ins Schleudern geraten und mit …
Betrunkener kracht in Leitplanke
Hortkinder schützen Entenfamilie vor Verkehr
Mit vereinten Kräften haben Hortkinder und die Polizei eine Entenfamilie gerettet, die sich ins Grünwalder Ortszentrum verirrt hatte.
Hortkinder schützen Entenfamilie vor Verkehr
Finckwiese erwacht aus Dornröschenschlaf
Über das erhoffte BMW-Forschungszentrum wächst bald der Mais: Die Finckwiese in Haar wird wieder landwirtschaftlich genutzt, nachdem sich BMW entschieden hat, in …
Finckwiese erwacht aus Dornröschenschlaf

Kommentare