Polizei sucht Zeugen

Frau wirft mit Steinen auf Kletterer

Buchenhain - Mit Steinen hat am Dienstag eine bislang unbekannte Frau am Kletterfelsen in Buchenhain auf eine 28-Jährige geworfen.

Die Grünwalderin kam gegen 18 Uhr mit einem Bekannten zum Isarhochufer, um hier an der naturbelassenen Kletterwand zu klettern. Dort bemerkten sie eine etwa 30 Jahre alte, zierliche Frau, mit braunen Haaren,die mit roten Kletterschuhen und einem Trainingsanzug bekleidet auf einem Felsen saß und das Geschehen beobachtete. Als die Grünwalderin bereits – mit einem Seil gesichert - am Felsen kletterte, spürte sie plötzlich einen Schmerz an der Wade und wenig später einen Schlag gegen den Oberkörper. Sowohl die 28-Jährige als auch ihr Bekannter sahen, wie die unbekannte Frau mit etwa sieben Zentimeter großen Steinen nach ihnen warf. Warum ist unklar. Bevor die Polizei eintraf, hatte die Unbekannte bereits die Flucht ergriffen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Grünwald zu melden, Tel. 089/64 14 40.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vom Sturm zerstört: „Das war mal unser Wohnmobil“
Das Unwetter, das am Dienstag über den südlichen Landkreis hinweggefegt ist, hat teilweise viel Schaden angerichtet. Auch Irene (62) und Klaus Laubmeier (62) aus …
Vom Sturm zerstört: „Das war mal unser Wohnmobil“
Kinderbetreuung vor dem Kollaps
Heftige Engpässe gibt‘s bei der Kinderbetreuung in Grasbrunn: Mindestens 35 Plätze fehlen. Lösungen sind schwierig zu finden.
Kinderbetreuung vor dem Kollaps
Neuer Jugend-Treffpunkt: Anwohner fürchten Lärm
Ein Unterstand für Jugendliche mit Sitz- und Liegemöglichkeiten im Unterhachinger Ortspark soll kommen. Die Anwohner sind allerdings nicht begeistert. 
Neuer Jugend-Treffpunkt: Anwohner fürchten Lärm
Hilfsmission auf hoher See
Auf eine spannende Reise begibt sich Andreas Sliwka am Mittwoch: Der Unterföhringer Arzt sticht an Bord des „Seefuchs“ in See - um Flüchtlinge aus dem Mittelmeer zu …
Hilfsmission auf hoher See

Kommentare