Basar für Kindersachen

Feldkirchen - Die Mutter-Kind-Gruppe veranstaltet am Freitag und Samstag, 25. und 26. September, in der Gemeindehalle Feldkirchen, Richthofenstraße, wieder einen Basar.

Angenommen und verkauft werden gut erhaltene- saubere Herbst-/Winterkleidung bis Größe 176. Umstandskleidung, Spielsachen, Fahrräder, Kinderwagen und mehr. Pro Familie können maximal 30 Teile abgegeben werden. Die hierzu benötigte Kundennummer (begrenzt) und nähere Auskünfte erhalten Interesenten am Mittwoch, 16. September, von 18 bis 22 Uhr unter Tel. 089/99 10 98 49 oder 089/96 01 18 97. Anschließend können sie sich unter Angabe der Kundennummer eine Verkaufsliste bei Schreibwaren Bichlmaier in Feldkirchen abholen. Ohne Kundennummer können keine Verkaufslisten mehr ausgegeben werden.

Annahme am Freitag, 25. September, 18 bis 20 Uhr; Verkauf: Samstag, 26. September, 9 bis 12 Uhr; Verkauf für werdende Mütter: Samstag, 26. September, ab 8:30 Uhr (nur mit Mutterpass). Abholung: Samstag, 26. September, 15.30 bis 16.30 Uhr. Vom Verkaufserlös werden 15 Prozent zugunsten der Mutter-Kind-Gruppen einbehalten. Nicht abgeholte Waren beziehungsweise Geld werden als Spenden betrachtet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

PWU jubelt: Kemmelmeyer tritt erneut an
Jetzt ist es offiziell: Unterföhrings Bürgermeister Andreas Kemmelmeyer bewirbt sich bei der Kommunalwahl 2020 um eine zweite Amtszeit. Die volle Unterstützung seiner …
PWU jubelt: Kemmelmeyer tritt erneut an
Drogenabhängiger rastet komplett aus: Polizist verletzt sich an Spritze - schlimme Nachricht nach Test
Ein Polizist aus München wollte nur einen Randalierer beruhigen und verletzte sich dabei. Die Überprüfung des drogenabhängigen Täters ergab ein beunruhigendes Ergebnis.
Drogenabhängiger rastet komplett aus: Polizist verletzt sich an Spritze - schlimme Nachricht nach Test
Bei riskantem Überholmanöver: Biker wird von Suzuki 50 Meter in Wald geschleudert
Ein Biker (24) aus dem südlichen Landkreis München verliert bei Dietramszell die Kontrolle über sein Motorrad - und wird in den Wald geschleudert. Eine 16-Jährige aus …
Bei riskantem Überholmanöver: Biker wird von Suzuki 50 Meter in Wald geschleudert
Radschnellweg-Update: Stadt schlägt neue Route vor - Hier soll sie verlaufen
Die Pläne für die Radschnellwege im Landkreis Norden sind ins Stocken geraten. Die Stadt Garching schlägt nun eine neue Route vor. Die Planer sind angetan.
Radschnellweg-Update: Stadt schlägt neue Route vor - Hier soll sie verlaufen

Kommentare