Aus dem Polizeibericht

Beim Optiker: Einbrecher klauen Sonnenbrillen

Unbekannte Täter haben bei einem Einbruch in ein Optikergeschäft in Lohhof am vergangenen Wochenende Sonnenbrillen im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet.

Unterschleißheim - Über einen Hinterhof gelangten sie an die Rückseite des Gebäudes. Dort hebelten die Einbrecher in etwa zwei Metern Höhe ein Fenster aus dem Rahmen und verschafften sich so Zutritt zum Laden. „Zielgerichtet“, so teilt die Polizei mit, entwendeten sie verschiedene Sonnenbrillen und durchsuchten alle Schubladen und Schränke. 

Im Anschluss flüchteten die Täter unbemerkt aus dem Laden. Über den exakten Wert der erbeuteten Brillen machte die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen keine Angaben.

Wann genau die Täter bei dem Optiker eingestiegen sind, ist derweil unklar. Der Tatzeitpunkt liegt wohl in der Zeit von Samstag, 11. Februar, 13 Uhr bis Montag, 13. Februar, 8.15 Uhr.

Zeugen, die im angegebenen Zeitraum etwas wahrgenommen haben, das in Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnte, wenden sich unter Tel. 089/2910-0 an das Polizeipräsidium in München. 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Garching baut Grundschule großzügig
Für die große Variante hat sich Garching entschieden: Die neue Nord-Grundschule bekommt fünf Züge für 20 Klassen. Die werden auch benötigt.
Garching baut Grundschule großzügig
Zahlmeister vom Isarhochufer
Jetzt ist es offiziell. Die Gemeinden Grünwald und Unterhaching haben bei einem Pressetermin bestätigt, dass das Kalina-Stromkraftwerk in Unterhaching dauerhaft …
Zahlmeister vom Isarhochufer
Keine Almhütte als Feststadl
Fast hätte es endlich geklappt mit dem lang ersehnten Feststadl- Ausgerechnet die SPD, die ihn lange ablehnte, machte einen Vorschlag - und scheiterte.
Keine Almhütte als Feststadl
Talentbiotop im Aufbau
Das Gymnasium Grünwald ist als „MINT-freundliche“ Schule ausgezeichnet worden.
Talentbiotop im Aufbau

Kommentare