Beim Winterfest in Hochbrück erklingt erstmals das Schullied

Garching - Giraffe Gunde, das Maskottchen der Grundschule Hochbrück, ist Hauptfigur im neuen Schullied.

Beim Winterfest haben die Kinder das Stück erstmals vorgesungen. Die Ideen für den Text stammen von den Schülern selbst, der Musiker Frank Bornkamp hat das Material vertont und arrangiert. „Gunde“ ist ein Kürzel für den Schul-Leitspruch „gemeinsam und engagiert“. Alle 80 Schüler, viele Kinder aus dem Kindergarten sowie Lehrer und Eltern haben mitgefeiert. Die Feuerwehr Hochbrück hütete das große Feuer, die Münchner Schäffler sind aufgetreten und zeigten den beeindruckten Kindern ihren Tanz. gü/Foto: Gerald Förtsch

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gute Nachrichten: Mehr Schutzausrüstung im Kampf gegen die Corona-Epidemie
Einen Hauch Frühlingsstimmung verströmten Landrat Christoph Göbel (CSU) und Gesundheitsamtschef Gerhard Schmid am Mittwoch, als sie den aktuellen Stand zum Kampf gegen …
Gute Nachrichten: Mehr Schutzausrüstung im Kampf gegen die Corona-Epidemie
Angebliche Shisha-Party: Polizei wittert Corona-Verstoß - und macht dabei unverhoffte Entdeckung
Einen unverhofften Beifang hat die Polizei bei München bei einer Kontrolle der Ausgangsbeschränkungen gemacht. Die Beamten entdeckten etwas, das sie nicht vermutet …
Angebliche Shisha-Party: Polizei wittert Corona-Verstoß - und macht dabei unverhoffte Entdeckung
Coronavirus im Landkreis München: Vier Tote in Unterhachinger Pflegeheim - 963 bestätigte Infektionsfälle
Das Coronavirus versetzt den Landkreis München in den Ausnahmezustand. Mittlerweile sind mehrere Menschen gestorben, viele sind infiziert. Alle Infos hier im Ticker.
Coronavirus im Landkreis München: Vier Tote in Unterhachinger Pflegeheim - 963 bestätigte Infektionsfälle
Unbekannte brennen Parkbank auf Spielplatz ab
In der Nacht von Montag auf Dienstag trafen sich mehrere Personen an einem Grünwalder Spielplatz. Unbekannte Täter brannten eine Parkbank ab. 
Unbekannte brennen Parkbank auf Spielplatz ab

Kommentare