1. Startseite
  2. Lokales
  3. München Landkreis

Bewerbungstraining

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

- Schule kooperiert mit Gewerbeverband

Haar (lia) - Was zu beachten ist, wenn es ernst wird, bekamen gut 100 Schüler der Hauptschule Haar bei einem dreiteiligen Bewerbungsprojekt an der Schule vermittelt. Im ersten Teil mussten die Schüler der neunten Klasse eine vollständige Bewerbungsmappe "in mühevoller eigenständiger Arbeitsweise" anfertigen, sagen Peter Hagedorn und Dieter Below, Lehrer an der Schule. In Vorstellungsgesprächen mit Personal aus der Wirtschaft und dem öffentlichen Dienst wurden die Schüler bewertet hinsichtlich ihrer Bewerbungsmappen, ihres Auftretens, ihrer Zeugnisse und des schon vorhandenen Hintergrundwissens über ihre gewünschten Ausbildungsberufe.

Im dritten Teil des Projektes stellten sich 35 Betriebe, unter anderem aus der Bau-, Metall- und Elektrobranche, den Fragen der Jugendlichen. Andreas Schwarz und Astrid Reschberger, Mitarbeiter des Freizeitheims "BONI" in Haar, und Robert Riedl, Vorsitzender des Gewerbeverbandes, sowie Peter Hartmann seitens der Wirtschaft organisierten das Projekt. Schule und Gewerbeverband vereinbarten, auch künftig derartige Aktionen gemeinsam zu starten und regelmäßige Gespräche zu führen.

Auch interessant

Kommentare