Feuerwehr - Gefahrgutunfall
1 von 20
Für Trubel hat ein Pferd am Freitagmorgen in Aschheim gesorgt. Sogar die Autofahrer auf der A99 wurden vor ihm gewarnt. Am Ende musste die Feuerwehr zur Rettung anrücken.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
2 von 20
Für Trubel hat ein Pferd am Freitagmorgen in Aschheim gesorgt. Sogar die Autofahrer auf der A99 wurden vor ihm gewarnt. Am Ende musste die Feuerwehr zur Rettung anrücken.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
3 von 20
Für Trubel hat ein Pferd am Freitagmorgen in Aschheim gesorgt. Sogar die Autofahrer auf der A99 wurden vor ihm gewarnt. Am Ende musste die Feuerwehr zur Rettung anrücken.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
4 von 20
Für Trubel hat ein Pferd am Freitagmorgen in Aschheim gesorgt. Sogar die Autofahrer auf der A99 wurden vor ihm gewarnt. Am Ende musste die Feuerwehr zur Rettung anrücken.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
5 von 20
Für Trubel hat ein Pferd am Freitagmorgen in Aschheim gesorgt. Sogar die Autofahrer auf der A99 wurden vor ihm gewarnt. Am Ende musste die Feuerwehr zur Rettung anrücken.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
6 von 20
Für Trubel hat ein Pferd am Freitagmorgen in Aschheim gesorgt. Sogar die Autofahrer auf der A99 wurden vor ihm gewarnt. Am Ende musste die Feuerwehr zur Rettung anrücken.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
7 von 20
Für Trubel hat ein Pferd am Freitagmorgen in Aschheim gesorgt. Sogar die Autofahrer auf der A99 wurden vor ihm gewarnt. Am Ende musste die Feuerwehr zur Rettung anrücken.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
8 von 20
Für Trubel hat ein Pferd am Freitagmorgen in Aschheim gesorgt. Sogar die Autofahrer auf der A99 wurden vor ihm gewarnt. Am Ende musste die Feuerwehr zur Rettung anrücken.

Bilder: Feuerwehr rettet Pferd aus Wassergraben

Bilder: Feuerwehr rettet Pferd aus Wassergraben

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Verkehrschaos auf A99: Obstlaster rast in Baustelle
Ein Sattelschlepper, beladen mit Obst, ist am frühen Morgen auf der A 99 bei Grasbrunn in eine Baustelle gerast. Die Folge: stundenlanges Verkehrschaos. 
Verkehrschaos auf A99: Obstlaster rast in Baustelle
München
Wiesn-Freude statt Heim-Apathie
Wie behindertengerecht und barrierefrei ist die Wiesn? Das testen Rollstuhlfahrer aus Neubiberg beim Ausflug aufs Oktoberfest.
Wiesn-Freude statt Heim-Apathie
Garching
Schutzpatronin für Garching
Dass bei dieser katholischen Feierstunde ausgerechnet dann der Regen einsetzt, als die evangelische Pfarrerin zu ihrer Rede ansetzt, darf man sicher nicht auf höhere …
Schutzpatronin für Garching

Kommentare