1 von 15
Bei einem schweren Unfall auf der B471 bei Taufkirchen ist am Sonntagabend ein Mann in seinem Mazda CX-5 gestorben.
2 von 15
Bei einem schweren Unfall auf der B471 bei Taufkirchen ist am Sonntagabend ein Mann in seinem Mazda CX-5 gestorben.
3 von 15
Bei einem schweren Unfall auf der B471 bei Taufkirchen ist am Sonntagabend ein Mann in seinem Mazda CX-5 gestorben.
4 von 15
Bei einem schweren Unfall auf der B471 bei Taufkirchen ist am Sonntagabend ein Mann in seinem Mazda CX-5 gestorben.
5 von 15
Bei einem schweren Unfall auf der B471 bei Taufkirchen ist am Sonntagabend ein Mann in seinem Mazda CX-5 gestorben.
6 von 15
Bei einem schweren Unfall auf der B471 bei Taufkirchen ist am Sonntagabend ein Mann in seinem Mazda CX-5 gestorben.
7 von 15
Bei einem schweren Unfall auf der B471 bei Taufkirchen ist am Sonntagabend ein Mann in seinem Mazda CX-5 gestorben.
8 von 15
Bei einem schweren Unfall auf der B471 bei Taufkirchen ist am Sonntagabend ein Mann in seinem Mazda CX-5 gestorben.

Bilder: Mazda prallt gegen Ampelmasten - Fahrer stirbt

Bilder: Mazda prallt gegen Ampelmasten - Fahrer stirbt

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

„Der Kanzler“: Zu stark für Applaus
Mit ihrem Theaterprojekt „Der Kanzler“ haben die Mitglieder des neu gegründeten Ensembles „Junges Bürgerhaus“ in Unterföhring ihr Premierenpublikum beeindruckt. Die …
„Der Kanzler“: Zu stark für Applaus
Verkehrschaos auf A99: Obstlaster rast in Baustelle
Ein Sattelschlepper, beladen mit Obst, ist am frühen Morgen auf der A 99 bei Grasbrunn in eine Baustelle gerast. Die Folge: stundenlanges Verkehrschaos. 
Verkehrschaos auf A99: Obstlaster rast in Baustelle
München
Wiesn-Freude statt Heim-Apathie
Wie behindertengerecht und barrierefrei ist die Wiesn? Das testen Rollstuhlfahrer aus Neubiberg beim Ausflug aufs Oktoberfest.
Wiesn-Freude statt Heim-Apathie

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion