19.01.16
1 von 15
Von den 2300 Litern medizinischem Abfall, die der Laster geladen hatte, floss einiges auf die Fahrbahn der Ostumfahrung München.
19.01.16
2 von 15
Von den 2300 Litern medizinischem Abfall, die der Laster geladen hatte, floss einiges auf die Fahrbahn der Ostumfahrung München.
19.01.16
3 von 15
Von den 2300 Litern medizinischem Abfall, die der Laster geladen hatte, floss einiges auf die Fahrbahn der Ostumfahrung München.
19.01.16
4 von 15
Von den 2300 Litern medizinischem Abfall, die der Laster geladen hatte, floss einiges auf die Fahrbahn der Ostumfahrung München.
19.01.16
5 von 15
Von den 2300 Litern medizinischem Abfall, die der Laster geladen hatte, floss einiges auf die Fahrbahn der Ostumfahrung München.
19.01.16
6 von 15
Von den 2300 Litern medizinischem Abfall, die der Laster geladen hatte, floss einiges auf die Fahrbahn der Ostumfahrung München.
19.01.16
7 von 15
Von den 2300 Litern medizinischem Abfall, die der Laster geladen hatte, floss einiges auf die Fahrbahn der Ostumfahrung München.
19.01.16
8 von 15
Von den 2300 Litern medizinischem Abfall, die der Laster geladen hatte, floss einiges auf die Fahrbahn der Ostumfahrung München.

Über 2000 Liter

Bilder: Tankzug mit Medizin-Müll auf der A99 ausgelaufen

Flüssiger Medizin-Müll ist am Dienstag auf der A99 ausgelaufen. Ein Kleinlaster hatte einen Tankzug gerammt - und sorgte so für drei Stunden aufwändige Aufräumaktion. Bilder von der Unfallstelle.

Flüssiger Medizin-Müll ist am Dienstag auf der A99 ausgelaufen. Ein Kleinlaster hatte einen Tankzug gerammt - und sorgte so für drei Stunden aufwändige Aufräumaktion. Bilder von der Unfallstelle.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Ismaning
1925 bis 1955: Ismanings schwerste Zeiten
Es ist ein Gang durch Ismanings dunkelste Zeiten: Die neue Ausstellung zeigt den Ort zwischen 1925 und 1955. Eine Zeit, in der Ismaning bedrückend normal war.
1925 bis 1955: Ismanings schwerste Zeiten
Unfall auf der A99 bei Kirchheim - Eine Person schwer verletzt
Bei einem Unfall auf der A99 bei Kirchheim im Landkreis München wurde eine Person schwer verletzt. Die Autobahn Richtung Nürnberg ist voll gesperrt.
Unfall auf der A99 bei Kirchheim - Eine Person schwer verletzt
Harthauser klagen über Raser – Messungen belegen das nicht
Wird jetzt gerast in Harthausen oder nicht? Anwohner und Gemeinde sind da unterschiedlicher Ansicht. Aber Verkehrsprobleme gibt es auf jeden Fall. 
Harthauser klagen über Raser – Messungen belegen das nicht
Schandfleck Hindenburg soll aus Feldkirchen verschwinden
Feldkirchen muss sich überlegen, wie es mit dem Namen des „Hindenburgplatzes“ umgeht. In der Bürgerversammlung bekam der ehemalige SPD-Gemeinderat Karl-Heinz Schmidt …
Schandfleck Hindenburg soll aus Feldkirchen verschwinden