Teile der Häcksel- und Sortieranlage waren in Brand geraten. Glücklicherweise gab es keine Verletzten. foto: gaulke
+
Teile der Häcksel- und Sortieranlage waren in Brand geraten. Glücklicherweise gab es keine Verletzten.

Brand in Biomasse-Heizkraftwerk

Taufkirchen - Großeinsatz in Potzham: 109 Helfer bringen Feuer in Potzham unter Kontrolle.

Teile der Häcksel- und Sortieranlage im Biomasse-Heizkraftwerk Taufkirchen/Potzham sind am Montag in Brand geraten. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten aber verhindern, dass die Flammen auf die Kraftwerkstechnik und die Lager übergriffen. Im Einsatz waren 109 Helfer der Feuerwehren Taufkirchen, Oberhaching und Unterhaching. Auch der ABC-Zug München-Land rückte zum Einsatzort am Lanzenhaarer Weg aus. Brandursache und die Höhe des Schadens sind unklar. Brandfahnder der Polizei haben die Ermittlungen aufgenommen, meldet die Feuerwehr.

Die Brandmeldeanlage des Biomasse-Heizkraftwerkes hatte kurz nach 12 Uhr ausgelöst. Sie leitete den Alarm direkt weiter an die Feuerwehreinsatzzentrale. Zunächst rückte die Feuerwehr Taufkirchen aus. Deren stellvertretender Kommandant, Thilo Hoffmann, der auch die Leitung des Einsatzes übernahm, rief dann die übrigen Kräfte zu Hilfe. Denn es hatte sich dichter Rauch entwickelt beim Brand der Anlage, in der die angelieferte Holzmasse gehäckselt und in der Metallteile ebenso abgetrennt werden wie große Mengen Hackschnitzel. Unterstützung kam zudem vom ABC-Zug und der Kreisbrandinspektion München-Land. Polizei und Rettungsdienst waren ebenfalls vor Ort. Schnell war das Feuer unter Kontrolle. Um 13.47 Uhr war der Brand gelöscht. Um eventuelle Glutnester zu finden, brachten die Helfer das Häckselgut aus der Lagerhalle ins Freie und untersuchten es gründlich. Messungen in Potzham und in Taufkirchen ergaben laut Feuerwehr keine Schadstoffbelastung. Menschen seien zu keiner Zeit in Gefahr gewesen. Auch auf dem Gelände des Werks wurde niemand verletzt. Wie es zu dem Brand kommen konnte und wie hoch der Schaden ist, müssen jetzt die Brandfahnder der Polizei herausfinden. (bw)

Auch interessant

Kommentare